Lebensmittel Im Kühlschrank Aufbewahren. Was Kann Nicht Gespeichert Werden?

Lebensmittel Im Kühlschrank Aufbewahren. Was Kann Nicht Gespeichert Werden?
Lebensmittel Im Kühlschrank Aufbewahren. Was Kann Nicht Gespeichert Werden?

Video: Lebensmittel Im Kühlschrank Aufbewahren. Was Kann Nicht Gespeichert Werden?

Video: 9 Lebensmittel die NICHT in den Kühlschrank gehören 2022, August
Anonim

Die meisten Lebensmittel werden am besten im Kühlschrank aufbewahrt, damit sie nicht verderben. Aber es gibt bestimmte Lebensmittel, die Sie nicht in der Kälte aufbewahren sollten.

Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahren. Was kann nicht gespeichert werden?
Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahren. Was kann nicht gespeichert werden?

Anleitung

Schritt 1

Avocado. Die Avocado reift nicht, bis die Frucht vom Baum genommen wird. Wenn du eine harte Avocado kaufst, stelle sie nicht in den Kühlschrank, da dies den Reifeprozess verlangsamt. Wenn Sie diese Frucht im Voraus gekauft haben und sie noch nicht verwenden möchten, ist es besser, sie in den Kühlschrank zu stellen - dies verlangsamt den Reifeprozess.

Bild
Bild

Schritt 2

Kartoffeln. Wenn Sie Kartoffeln im Kühlschrank lagern, verläuft die Umwandlung von Stärke in Zucker viel schneller. Wenn Sie den Geschmack von Kartoffeln erhalten möchten, ist es daher besser, sie an einem kühlen Ort zu lagern. Es ist auch besser, Papiertüten zu verwenden, die Kartoffeln werden nicht so feucht.

Bild
Bild

Schritt 3

Knoblauch. Knoblauch am besten bei Zimmertemperatur lagern. Und wenn Sie Knoblauch im Kühlschrank aufbewahren, kann er seinen Geschmack beeinträchtigen, er kann auch schimmeln und überschüssige Feuchtigkeit abgeben. Gehackter Knoblauch kann in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, sollte aber so schnell wie möglich verwendet werden.

Bild
Bild

Schritt 4

Brot. Untersuchungen haben gezeigt, dass Brot schneller alt wird, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird. Die Stärkemoleküle kristallisieren und das Brot verliert Feuchtigkeit. Brot sollte nicht länger als 4 Tage bei Raumtemperatur gelagert und unmittelbar vor der Verwendung geschnitten werden. Wenn Sie Ihr Brot im Kühlschrank aufbewahren, muss es sorgfältig verpackt werden, um seine Feuchtigkeit zu erhalten, und vor dem Verzehr auf natürliche Weise erhitzt werden.

Bild
Bild

Schritt 5

Olivenöl. Olivenöl hat eine lange Haltbarkeit: bis zu 2 Jahre, aber es muss richtig gelagert werden. Bewahren Sie Olivenöl in einer dicht verschlossenen Flasche an einem kühlen, dunklen Ort auf. Wenn Sie Öl im Kühlschrank aufbewahren, beginnt es auszuhärten und seine Struktur zu verändern. Wenn es aus dem Kühlschrank genommen wird, wird es wieder flüssig, aber es riecht nicht mehr.

Bild
Bild

Schritt 6

Honig. Honig wird an einem trockenen Ort in einem dicht verschlossenen Behälter bei Raumtemperatur gelagert. Dieses Produkt nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf, dies mindert jedoch seine Qualität. Je höher die Temperatur, bei der Honig gelagert wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass er verdirbt. Es lohnt sich aber auch nicht, Honig im Kühlschrank aufzubewahren, da er durch niedrige Temperaturen schnell kristallisiert.

Bild
Bild

Schritt 7

Basilikum. Basilikum liebt die Hitze, wenn Sie es also im Kühlschrank aufbewahren, wird es schnell welken. Es kann lange Zeit in einer Tasse Wasser vor Sonnenlicht geschützt aufbewahrt werden. Sie können das Basilikum in einer Tüte aufbewahren, müssen jedoch vorher ein paar Löcher bohren.

Bild
Bild

Schritt 8

Kaffee. Für Kaffee ist der Kühlschrank der schlimmste Ort. Kaffee nimmt schnell Aromen aus dem Kühlschrank auf und verliert dabei seinen Geruch und Geschmack.

Bild
Bild

Schritt 9

Zwiebel. Zwiebeln mögen auch keine Kälte. Lebensmittel in der Nähe beeinflussen auch die Frische von Zwiebeln. Bewahren Sie Zwiebeln nicht neben Kartoffeln auf.

Bild
Bild

Schritt 10

Tomaten. Wenn Sie jemals Tomaten angebaut haben, wissen Sie, dass diese Pflanze keine Hitze und keine Kälte mag. Wenn die Tomaten geerntet werden, sind sie noch fest. Tomaten werden im Kühlschrank mehlig. Natürlich eignen sie sich zum Kochen von warmen Speisen, frisch schmecken sie aber nicht mehr so ​​gut.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema