Wie Man Köstliche Zanderbacken Kocht

Wie Man Köstliche Zanderbacken Kocht
Wie Man Köstliche Zanderbacken Kocht

Video: Wie Man Köstliche Zanderbacken Kocht

Video: Knuspriges Zanderfilet, auf der Haut gebraten (Spezialität) 2022, August
Anonim

Zander und vor allem fangfrischer Fisch ist unglaublich lecker, zart und aromatisch, aber Zanderbacken sind besonders gut. Darüber hinaus kann diese Zutat auf verschiedene Arten zubereitet werden, jede schmackhafter als die andere. In der europäischen Küche ist das Backen von Zanderbacken im Ofen besonders beliebt.

Wie man köstliche Zanderbacken kocht
Wie man köstliche Zanderbacken kocht

Zanderbacken in Töpfen

Um dieses Gericht zuzubereiten, sollten Sie Steingut nehmen, in dem die Zutaten (2-3 Kartoffeln, 150-200 Gramm Sauerrahm, etwas Salz und 100 Gramm Butter) nicht nur gekocht werden, sondern buchstäblich langsam reifen.

Zanderbacken (für die oben genannten Produkte werden ca. 8-10 Stück benötigt) können entweder separat eingefroren gekauft oder selbst ausgeschnitten werden. Nehmen Sie dazu am besten mittelgroße oder große Fische, da die Manipulation kleiner Sitzstangen lange dauert und das Ergebnis unbedeutend ist. Dann muss die Zutat gut gesalzen, gepfeffert und etwa 15-25 Minuten gekühlt werden, damit sie leicht mariniert werden.

Während die Backen aufgegossen werden, müssen die Kartoffeln geschält und in kleine Kreise geschnitten werden, und die vorbereiteten Töpfe müssen von innen mit Butter eingefettet werden. Die Zutaten werden in der folgenden Reihenfolge darin ausgelegt: Zuerst Kartoffeln, die leicht gesalzen werden müssen, dann Fisch, das restliche Öl darauf gießen und ein paar Esslöffel Sauerrahm darauf geben.

Zanderbacken werden im Ofen etwa 20-25 Minuten bei einer Temperatur von 180-200 Grad Celsius gegart, danach wird das Gericht mit einer Garnitur aus frischem Gemüse serviert.

Komplexeres Rezept für das vorherige Gericht

Erforderliche Zutaten - 6-8 Zanderbacken, etwas gehacktes Grün (Petersilie und Sellerie), eine halbe Zwiebel, ein wenig Lorbeerblatt, eine Pimenterbse, 300-350 Gramm frische Champignons, 2 Esslöffel Boden Semmelbrösel, 1 Esslöffel Butter, die gleiche Menge Mehl, eine halbe Zitrone, 1 gekochtes Ei, Salz und Zucker.

Tontöpfe eignen sich auch am besten für dieses Gericht. Die Wangen müssen fein gesalzen und kurz im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dann sollte der Fisch in kochendes Wasser gelegt und 3-5 Minuten darin gekocht, dann abgekühlt und in kleine Stücke geschnitten werden.

Bei diesem Rezept werden die Wangen zuerst in den ebenfalls geölten Topf gelegt. Jetzt kommen die anderen Zutaten an die Reihe. Zuerst müssen die fein gehackten Champignons 5-8 Minuten in einer Pfanne gedünstet werden und die Zwiebeln müssen in einer anderen Schüssel gebraten werden, bis sie ihre Farbe ändern. Nachdem die Pilze in einem Topf auf den Fisch gelegt wurden, Zwiebeln darauf, dann ein gehacktes Ei in Kreisen, Kartoffeln, Gemüse darauf, alles mit Semmelbrösel, Salz und Sauce gießen.

Letzteres wird wie folgt zubereitet: Sie müssen Mehl, Zucker und Zitronensaft in die geschmolzene Butter gießen, die dann 3-5 Minuten bei schwacher Hitze gekocht werden muss. Töpfe werden auf die gleiche Weise wie im vorherigen Rezept zubereitet.

Beliebt nach Thema