Brokkoli Mit Käse: Fotorezepte Zur Einfachen Zubereitung

Inhaltsverzeichnis:

Brokkoli Mit Käse: Fotorezepte Zur Einfachen Zubereitung
Brokkoli Mit Käse: Fotorezepte Zur Einfachen Zubereitung

Video: Brokkoli Mit Käse: Fotorezepte Zur Einfachen Zubereitung

Video: Sie werden Brokkoli lieben, wenn Sie es so kochen! Einfaches Brokkoli Rezept mit Mozzarella. 2022, Dezember
Anonim

Brokkoli hat einen neutralen, angenehmen Geschmack, der mit den richtigen Zusätzen perfektioniert werden kann. Das Gemüse passt gut zu verschiedenen Käsesorten. Geeignet für Gerichte mit ihr und geschmolzen und weich und hart / halbhart und sogar Quark.

Käse macht Brokkoli zarter, nahrhafter und appetitlicher
Käse macht Brokkoli zarter, nahrhafter und appetitlicher

Brokkoli-Auflauf mit Hartkäse

Bild
Bild

Zutaten:

  • blütenstände von Brokkolikohl - 350-400 g;
  • Mehl - 3-4 EL. ich.;
  • eier (roh) - 4 Stk.;
  • milch - 120-140 ml;
  • Sahne - 4 EL. ich.;
  • süßer / scharfer Senf - 1 EL. ich.;
  • harter / halbharter Käse - 120-140 g;
  • Muskatnuss - ein halber Teelöffel;
  • jegliches Fett - um die Form zu schmieren;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung:

Mach alle Brokkoli-Schirme aus. Entfernen Sie den härtesten unteren Teil mit einem scharfen Messer. Tauchen Sie die resultierenden Blütenstände in kochendes Wasser. Nachdem Sie die Flüssigkeit erneut aufgekocht haben, kochen Sie sie 6-7 Minuten lang. Als nächstes - sofort mit Eiswasser über den Kohl gießen. Dadurch bleibt seine appetitliche, lebendige Farbe erhalten. Lass das Wasser ab.

Verwenden Sie einen Handrührgerät, um den Inhalt aller rohen Eier zu schlagen. Gießen Sie Milchprodukte hinein. Schlagen wiederholen. Senf hinzufügen. Die Wahl von süß oder scharf hängt vom Geschmack des Kochspezialisten selbst und seines gesamten Haushalts ab.

Nach erneutem Schlagen das Weizenmehl in die Masse sieben. Fügen Sie die restlichen trockenen Zutaten hinzu. Zum Schluss 2/3 des mit einer Reibe mit grober Aufteilung zerkleinerten ganzen Käses in die Mischung geben. Den fertigen Teig gut vermischen.

Eine geeignete Auflaufform aus Glas (oval oder rechteckig) mit Fett bestreichen. Legen Sie vorbereitete Gemüseblütenstände hinein. Gießen Sie dicken Teig. Mit dem restlichen gehackten Käse auffüllen.

Den Leckerbissen für etwas mehr als eine halbe Stunde im Ofen bei 190 Grad backen. Kühlen Sie die fertige Schale ab und entnehmen Sie erst dann eine Probe daraus.

Ofenkohl mit Sauerrahm

Zutaten:

  • brokkoli (Blütenstände) - ein halbes Kilo;
  • Sonnenblumenöl - 2 TL;
  • saure Sahne - ein volles Glas (am besten - mittleres Fett);
  • salz, weißer Pfeffer - Prise auf einmal;
  • geriebener Käse - ein volles Glas;
  • Zwiebel - 1 großer Kopf.

Vorbereitung:

Teilen Sie den Kohlkopf in separate Regenschirme. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um den härtesten Teil von ihnen abzuschneiden. Brokkoli in Salzwasser 5-6 Minuten kochen. Mit Eiswasser abspülen und mit Papierservietten trocken tupfen.

Die Zwiebel in Miniaturwürfel schneiden. In Öl anbraten, bis ein heller goldener Farbton erscheint. Kombinieren Sie braune Gemüsescheiben mit saurer Sahne. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen.

Senden Sie den ganzen Kohl in die geölte hitzebeständige Form. Mit Sauerrahm-Zwiebel-Füllung bedecken. Es ist wichtig, die Sauce gleichmäßig im Gericht zu verteilen.

Während der Käse grob gerieben wird, den Ofen auf 190 Grad aufheizen. Gießen Sie die resultierenden Späne über den Kohl und die Sauce. Decken Sie den Behälter mit einer Schicht Folie ab. Den Leckerbissen eine halbe Stunde backen. Dann - weitere 12-14 Minuten ohne Abdeckung. Im letzten Schritt können Sie ein Gericht mit einer appetitlichen goldbraunen Kruste zubereiten.

Mit Zugabe von Zucchini

Zutaten:

  • junge Zucchini - 2 Stück;
  • brokkoli (Blütenstände) - ein halbes Kilo;
  • kefir - ¾ st.;
  • rohe Eier - 4-5 Stk.;
  • frische Kräuter (Zwiebel, Dill, Petersilie) - nach Geschmack;
  • salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • harter / halbharter Käse - 90-100 g;
  • öl - zum Bestreichen der Form.

Vorbereitung:

Den ganzen "Grünen Tee" gründlich ausspülen, trocknen, fein hacken. Am bequemsten ist es, ein paar Kräuter einfach mit einer Küchenschere zu schneiden.

Die Zucchini in kleine Würfel schneiden. Wenn das Gemüse jung ist, müssen Sie es nicht enthäuten. Die entstandenen Stücke in einer Grillpfanne ohne Öl goldbraun braten.

Die Zucchinistücke zuerst in die Auflaufform legen. Top - streuen Sie alle gehackten Grüns. Die Zutaten salzen.

Zuerst die Kohlblütenstände in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, dann in ein Sieb werfen, überschüssige Flüssigkeit entfernen. Zucchini mit Kräutern darüber verteilen.

Den leicht geschlagenen Inhalt von rohen Eiern separat mit nicht kaltem Kefir, grob geriebenem Käse, mischen.Mit Salz und Pfeffer würzen. Gießen Sie das Essen in die Form.

Backen Sie die Leckerei für etwas weniger als eine halbe Stunde im Ofen. Die optimale Temperatur beträgt 180-190 Grad. Servieren Sie das fertige Gericht mit hausgemachten Gurken und gebratenem Fleisch.

Pilzauflauf

Zutaten:

  • gekochte Brokkoliblütenstände - 2 EL;
  • Butterfett - 2 EL. ich.;
  • weiße Zwiebel - 1 Kopf;
  • Lauch - 1 Stk.;
  • rohe Eier - 9 Stk.;
  • milch - ein volles Glas;
  • geschälte Champignons - 270-300 g;
  • Feta (Käse) - 130-150 g;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Vorbereitung:

Stellen Sie den Ofen sofort auf 190-195 Grad auf. Zu diesem Zeitpunkt die Butter in einer hitzebeständigen Pfanne schmelzen. Gießen Sie kleine weiße Zwiebelwürfel und dünne Scheiben geschälter Champignons darauf. Die Zutaten zusammen 10-12 Minuten braten, dabei gelegentlich umrühren.

Separat den Inhalt der rohen Eier mit einer Gabel leicht schlagen. Milch und zerbröckelten Feta dazugeben. Alle Zutaten glatt rühren.

Kohlblütenstände mit Zwiebel-Pilz-Braten in eine Pfanne geben. Gießen Sie gehackten Lauch dort. Gießen Sie die Eimasse darüber und verteilen Sie sie möglichst gleichmäßig auf alle Produkte.

Den Leckerbissen in einem gut geheizten Ofen 40-45 Minuten backen. Vor dem Servieren den Auflauf in Portionen schneiden und die Knoblauchsauce auf Basis von Sauerrahm hinzufügen.

Brokkoli-Gratin mit Käse

Bild
Bild

Zutaten:

  • weißes Toastbrot - 3 Scheiben;
  • käse - 120-140 g;
  • Brokkolikohl in Blütenständen - 740-800 g;
  • milch - 3 EL;
  • Olivenöl - 3 EL. ich.;
  • mehl - 40 g;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Vorbereitung:

Den in kleine Schirme aufgeteilten Kohl in eine große Schüssel geben. Für eine Weile beiseite stellen.

Olivenöl (2 EL) in einem kleinen Topf erhitzen. Gießen Sie gesiebtes Mehl in das Fett, das zu kochen beginnt. Die Mischung 1-1,5 Minuten braten. Nach dieser Zeit beginnen Sie nach und nach, kalte Milch in den Topf zu gießen. Dabei die Masse ständig umrühren. Es sollte glatt und ziemlich dick sein.

Die entstandene Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Kohlblütenstände hineingeben. Nach dem Kochen die Hitze leicht reduzieren und die Zutaten 17-20 Minuten köcheln lassen. In dieser Zeit sollten Kohlschirme gut weich werden.

Schicken Sie die Brotscheiben und die restliche Butter in die Mixerschüssel. Töte die Komponenten, bis sie Krümel sind.

Den Topf vom Herd nehmen. Gießen Sie den Inhalt von etwa ¾ des geriebenen Käses und den Inhalt des Mixbehälters. Alles mischen und in eine hitzebeständige Form geben. Den Leckerbissen im Ofen 8-9 Minuten bei 230-240 Grad backen.

Lassen Sie das Gericht nach dem Herausnehmen aus dem Ofen 6-7 Minuten stehen. Servieren Sie es mit einem Salat aus frischem Gemüse und Kräutern.

Brokkoli mit Fisch und Käse

Zutaten:

  • Brokkoli - 380-400 g;
  • Thunfischkonserven - 2 Dosen;
  • weicher Frischkäse - 230-250 g;
  • klassische Mayonnaise - 130-150 g;
  • harter / halbharter Käse - 320-350 g;
  • Salz und italienische Kräuter nach Geschmack.

Vorbereitung:

Teilen Sie den ganzen Kohl in Blütenstände. Entfernen Sie harte "Beine" mit einem scharfen Messer. Alle auf einmal in eine ofenfeste Form geben. Wenn gewünscht, darf in diesem Rezept Brokkoli mit Blumenkohl in jedem Verhältnis gemischt werden.

Geben Sie den Inhalt der Dosen in eine tiefe Schüssel. Die Flüssigkeit vom Fisch abgießen. Gut durchkneten. Fügen Sie Mayonnaise, Käse, Salz, italienische Kräuter hinzu.

Die entstandene weiche Masse in einer hitzebeständigen Form über das Gemüse verteilen. Mit geriebenem Hart- / Halbhartkäse belegen.

Stellen Sie den Behälter mit allen Zutaten in den vorgeheizten Backofen. 40-45 Minuten bei 200-210 Grad backen.

Stromboli

Bild
Bild

Zutaten:

  • fertiger Pizzateig - 430-450 g;
  • Brokkoli - 430-450 g;
  • mozzarella - 180-200 g;
  • frischer Knoblauch, Salz, Gewürze - nach Geschmack;
  • Salami, in dünne Scheiben geschnitten - 60-70 g;
  • Marinara-Sauce - ½ EL;
  • Olivenöl nach Geschmack.

Sofort den Ofen einschalten und auf 200-210 Grad vorheizen. Ein breites Backblech mit Alufolie bedecken.

Teilen Sie den Teig in 4 gleiche Teile. Rollen Sie jedes in ein kleines Rechteck.

Kohlblütenstände in kochendem Salzwasser 6-7 Minuten kochen. Diese Vorbereitung ermöglicht es dem Gericht, schneller im Ofen zu backen.Schneiden Sie die Gemüseschirme je nach Originalgröße in 2-4 Stücke. Brokkoli auf dem Teig verteilen, am Rand ca. 1 cm kurz.

Kleine Knoblauchstücke, Salz und ausgewählte Gewürze darüberstreuen. Alles gleichmäßig mit gehacktem Mozzarella, Wurstscheiben und Sauce bedecken.

Beginnen Sie mit dem kurzen Ende und wickeln Sie jedes gefüllte Produkt ein. Legen Sie die Zuschnitte auf ein Backblech und verteilen Sie sie mit der Naht nach unten. Im oberen Teil jeweils 2 dünne Schnitte mit einem scharfen Messer machen. Die Stromboli mit Olivenöl bestreichen.

Den Leckerbissen bei überdurchschnittlicher Temperatur 25-30 Minuten backen. Es ist köstlich, es sowohl heiß als auch kalt zu probieren. Sie können die gleiche italienische Sauce zu Fertiggebäck hinzufügen.

Mit der Zugabe von Garnelen

Zutaten:

  • brokkoli (Blütenstände) - ein halbes Kilo;
  • garnelen - 180-200 g (die Menge ist bereits für geschälte Meeresfrüchte angegeben);
  • Olivenöl - 3 EL. ich.;
  • salz, provenzalische Kräuter und Paprika - nach Geschmack;
  • Zitronenhälfte;
  • Knoblauch - 5 Nelken;
  • harter / halbharter Käse - 80-100 g.

Vorbereitung:

Geschälte Garnelen kochen. Bei der Zubereitung sollten Sie dem Wasser sofort Salz und Lavrushka hinzufügen.

Den Kohl in Blütenstände aufteilen. Sind sehr große darunter, müssen diese der Länge nach in 2-4 Teile geschnitten werden.

Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen. Knoblauch hineingeben, in dünne Scheiben schneiden. Etwa eine Minute braten, dabei ständig mit einem Spatel umrühren, damit das Produkt nicht anbrennt.

Kohl hinzufügen. Den Inhalt der Pfanne ohne Deckel 4-5 Minuten bei starker Hitze braten. Dann - reduzieren Sie die Erwärmung der Platte auf ein Minimum. Die Produkte unter dem Deckel köcheln lassen, bis der Brokkoli vollständig gekocht ist.

Gießen Sie Meeresfrüchte, Salz, Gewürze hinein. Wärme dich noch ein paar Minuten auf. Bratpfanne vom Herd nehmen. Gießen Sie den aus der Zitrone gepressten und über den Inhalt gepressten Zitrussaft. Großzügig mit geriebenem Käse einreiben. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie die Leckerei ziehen. Sobald der Käse vollständig geschmolzen ist, kann eine Probe entnommen werden.

Brokkoli mit Ricotta

Zutaten:

  • Brokkoli - ein großer Kohlkopf;
  • Olivenöl nach Geschmack
  • salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • essig (Wein) - 70 ml;
  • Ricotta - 280-300 g;
  • Eigelb - 1 Stk.;
  • Senf und Honig - je 1 TL;
  • schalotte - halb.

Vorbereitung:

Kohl abspülen, trocknen, in Regenschirme aufteilen. Sofort gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Olivenöl darüber streuen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Schicken Sie sie in den Ofen, um bei 200-210 Grad zu backen. Die genaue Garzeit hängt von der Größe der Blütenstände ab. Dadurch sollten sie weich werden. Im Durchschnitt dauert der gesamte Vorgang etwas weniger als eine halbe Stunde.

Für das Dressing Eigelb, Senf und Essig mischen. Das Originalrezept verwendet Champagner, keinen Wein, aber es ist ziemlich schwierig, ihn in den Regalen zu finden. Alles mit Honig, Salz und Pfeffer vermengen. Töten Sie die Masse mit einem Mixer, bis sie glatt ist. Olivenöl einfüllen. Fügen Sie es hinzu, bis die gewünschte Dressing-Konsistenz erreicht ist. Zuletzt die gehackten Schalotten dazugeben.

Den fertigen Kohl mit Essig bestreuen. In eine tiefe Schüssel umfüllen. Mit Käse mischen. Original-Dressing hinzufügen.

Das Gericht erweist sich sowohl warm als auch kalt als gleich lecker. Sie können vor dem Servieren mit gehackten Nüssen bestreuen.

Beliebt nach Thema