Wie Man Lohikeito Kocht

Wie Man Lohikeito Kocht
Wie Man Lohikeito Kocht

Video: Wie Man Lohikeito Kocht

Video: Wie man eine leckere finnische Fischsuppe \"Lohikeitto\" kocht... 2022, August
Anonim

Lohikeito ist eine finnische Fischsuppe mit rotem Fisch. Der Schlüssel zum Erfolg dieses Gerichts liegt im frischen Fisch und der kräftigen rosa Brühe. Ideal wird diese Suppe am nächsten Tag nach dem Kochen, wenn sie gut aufgegossen ist.

Wie man Lohikeito kocht
Wie man Lohikeito kocht

Es ist notwendig

  • Für sechs Portionen:
  • - 500 g Lachsfilet;
  • - 500 g Lachssuppe-Set;
  • - 200 ml Sahne mit 10 % Fett;
  • - 50 g Butter;
  • - 8 Kartoffeln;
  • - Stangensellerie, 1 Zwiebel, 1 Lauch (weißer Teil);
  • - frischer Thymian, Lorbeerblatt, Dill.

Anleitung

Schritt 1

Ein Suppenset aus Lachs (Schwänze, Köpfe, Flossen), Sellerie, Lauch, halbierte Zwiebel, Thymian, Lorbeerblatt in einen großen Topf geben. Gießen Sie all dies mit drei Litern normalem Wasser, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. 10-20 Minuten kochen. Dann zwei ganze Kartoffeln in die Brühe geben, weitere 20 Minuten ziehen lassen. Mit Salz abschmecken.

Schritt 2

Kartoffeln herausnehmen, in einer separaten Schüssel zerdrücken. Die Brühe abseihen.

Schritt 3

Lachsfilet und Kartoffeln in Würfel schneiden, zuerst die Kartoffeln in die Brühe geben, nach 10 Minuten - den Fisch selbst.

Schritt 4

Fügen Sie Sahne zu Kartoffelpüree hinzu, 1 EL. einen Löffel Mehl (Sie können es nicht hinzufügen), gründlich mischen, zum fertigen Ohr senden. Als nächstes senden Sie die Butter und warten Sie, bis sie sich in der heißen Brühe auflöst.

Schritt 5

Lohikeito mit finnischem heißem Brot servieren und großzügig mit frischem Dill und schwarzem Pfeffer bestreuen.

Beliebt nach Thema