Wie Man Weiße Und Rote Fischkoteletts Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Weiße Und Rote Fischkoteletts Kocht
Wie Man Weiße Und Rote Fischkoteletts Kocht

Video: Wie Man Weiße Und Rote Fischkoteletts Kocht

Video: Polettos Kochschule Grundkurs:Kotelett 2022, Oktober
Anonim

Fisch ist ein sehr nützliches Produkt, eine Quelle für Jod, Phosphor und andere Vitamine und Mineralien, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind. Sie hat auch einen hohen Geschmack. Zum Beispiel werden rote und weiße Fischkoteletts eine gute Ergänzung für den Tisch sein.

Wie man weiße und rote Fischkoteletts kocht
Wie man weiße und rote Fischkoteletts kocht

Es ist notwendig

    • 500 g Lachsfilet;
    • 500 g Zanderfilet;
    • 200 g Brot;
    • 1/4 EL. Milch;
    • 1/4 EL. Weißwein;
    • 1 Zwiebel;
    • 3-4 Knoblauchzehen;
    • 1 EL. Sahne;
    • ein Bündel Grüns;
    • Pflanzenfett;
    • etwas Mehl oder Semmelbrösel;
    • Salz und Pfeffer.
    • Für die Remoulade:
    • 3 EL Mayonnaise;
    • 1-2 Gurken;
    • 3-4 Kapern.

Anleitung

Schritt 1

Zander- und Lachsfilets nehmen, unter fließendem Wasser waschen, gegebenenfalls Knochen und Haut entfernen. Hacken Sie beide Fischarten und scrollen Sie separat durch einen Fleischwolf. Wenn Sie keine haben, hacken Sie die Lebensmittel in einer Küchenmaschine oder schneiden Sie sie mit einem Messer sehr fein. Letztere Variante ist aufwendiger, dafür wird das Hackfleisch besonders saftig.

Schritt 2

Nehmen Sie die Zubereitung von Hackfleisch auf. Fügen Sie zu jeder Fischart Brot ohne Kruste, in Milch eingeweicht, und fein gehacktes Gemüse hinzu. Dann die Hälfte der Zwiebel hacken, in einer Pfanne mit erhitztem Pflanzenöl anbraten und ebenfalls auf die beiden Hackfleischsorten halbieren. Jede Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Hackfleisch muss separat gemischt werden, damit es homogen wird.

Schritt 3

Etwas vom Lachshackfleisch nehmen, daraus einen kleinen Kuchen formen. Legen Sie die weiße Fischmasse in die Mitte. Das Schnitzel so aufrollen, dass die weiße Füllung innen und die rote außen ist. Die fertigen Schnitzel in Mehl oder Semmelbrösel wälzen.

Schritt 4

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin 3-4 Minuten von jeder Seite braten. Dann die Hitze reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und weitere 7 Minuten kochen lassen.

Schritt 5

Die Schnitzel mit gekochtem Reis, frischen Tomaten und Gurken und Sauce servieren. Für die Buttersauce die fein gehackte restliche Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten anbraten. Gießen Sie trockenen Weißwein, Sahne 33% Fett in die Pfanne, fügen Sie Ihre bevorzugten Kräuter, Salz und Pfeffer hinzu. Die Sauce köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt ist.

Schritt 6

Wenn Sie kalte Fischsaucen mögen, machen Sie ein Tatar. Dazu Gurken und Kapern fein hacken und mit Mayonnaise mischen.

Schritt 7

Wählen Sie das richtige Getränk für Ihre Mahlzeit. Am besten geeignet ist ein trockener Weißwein wie Bordeaux oder seine italienischen Pendants. Es ist ratsam, den Fisch nicht mit zuckerhaltigen Getränken abzuspülen - dadurch kann ein unangenehmer Nachgeschmack entstehen.

Beliebt nach Thema