Wie Macht Man Hafermilch

Inhaltsverzeichnis:

Wie Macht Man Hafermilch
Wie Macht Man Hafermilch

Video: Wie Macht Man Hafermilch

Video: Wie Macht Man Hafermilch
Video: HAFERMILCH SELBER MACHEN - VEGAN & GESUND | Einfaches Rezept mit 4 Zutaten (glutenfrei möglich) 2023, Oktober
Anonim

Es gibt eine große Anzahl von Menschen, die allergisch auf Milchbestandteile reagieren. Und was ist in diesem Fall zu tun? Die Antwort sind laktose- und milcheiweißfreie Milchaustauscher. Natürliche Milch kann durch Soja- und sogar Hafermilch ersetzt werden. Hafermilch ist übrigens ein ausgezeichnetes Mittel zur Vorbeugung von Herzerkrankungen, da sie den Cholesterinspiegel senken kann. Bei Pankreatitis ist es unverzichtbar. Hafermilch kannst du zu Hause machen.

Hafermilch ist ein hervorragender natürlicher Ersatz für Vegetarier und Allergiker
Hafermilch ist ein hervorragender natürlicher Ersatz für Vegetarier und Allergiker

Es ist notwendig

    • Für das erste und zweite Rezept:
    • sauberer, nicht eingelegter Hafer;
    • Wasser.
    • Für das dritte Rezept
    • Haferflocken;
    • Wasser;
    • Zucker oder Honig;
    • Vanillin (kein Vanillezucker oder -essenz).

Anleitung

Schritt 1

Bereiten Sie eine große Schüssel vor, die zu einem Drittel mit nicht eingelegtem Hafer (in den Schalen) gefüllt ist. Solche Haferflocken gibt es auf jedem Markt zu kaufen, dann gießen Sie abgekochtes Wasser bei Zimmertemperatur in die Haferflocken. Die Wassermenge beträgt etwa das 2-fache der Hafermenge. Lassen Sie das Wasser und das Getreide über Nacht ziehen. Den Aufguss morgens abseihen. Die Milch ist fertig.

Schritt 2

Das zweite Rezept ist komplizierter. Durch seine Verwendung wird kein Lebensmittel erhalten, sondern ein Heilmittel gegen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse Nehmen Sie also 100 Gramm ungeschälten Hafer, spülen Sie ihn aus und geben Sie ihn in einen Emailletopf. 1,5 Liter Wasser einfüllen und auf hohe Hitze stellen. Nachdem der Hafer gekocht hat, die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und weiterkochen. Nach 40 Minuten köcheln lassen, den Topf beiseite stellen, mit einem Holzcrush zu Haferflocken zerkleinern und den Topf dann weitere 20 Minuten auf die Hitze stellen. Die resultierende Brühe abkühlen lassen und dann durch mehrere Lagen Käsetuch abseihen. Am Ende erhalten Sie eine weiße Flüssigkeit, die nicht länger als 2 Tage gekühlt werden muss. Bei Pankreatitis nehmen Sie diese Milch 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten 100 Gramm ein. Wenn das Kind krank ist, wird die Dosierung auf 50 Gramm pro Dosis reduziert.

Schritt 3

Ein weiteres Rezept für Hafermilch, das natürliche Milch erfolgreich ersetzen kann, insbesondere wenn Sie allergisch auf Bestandteile von natürlicher Milch sind oder Vegetarier sind. Einfach so trinken, zu Backwaren statt Kuhmilch geben, Cocktails damit aufschlagen, Frühstückscerealien (Müsli) dazu gießen - im Allgemeinen alles so machen, wie es bei natürlicher Milch tierischen Ursprungs üblich ist 30 Gramm Haferflocken in einen Behälter mit Deckel, 200 ml Wasser bei Raumtemperatur gießen. Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel ab und schütteln Sie, um das Wasser und die Flocken zu vermischen. Den Behälter 6-8 Stunden kühl stellen, nach 6-8 Stunden das Wasser abgießen, die aufgequollenen Flocken in das Wasser geben und 0,5 Liter Wasser hineingießen. Etwa 3-4 Minuten cremig schlagen. Gießen Sie einen weiteren halben Liter Wasser hinzu, schlagen Sie noch 1 Minute lang und drücken Sie die Mischung dann durch mehrere Lagen Käsetuch oder ein feines Sieb. Die Hafermilch ist fertig. Um ihm einen süßlichen Geschmack zu verleihen, können Sie Honig und Zucker hinzufügen. Verwenden Sie Vanillin, um das Produkt zu aromatisieren. Gießen Sie die Milch nach dem Kochen in einen Behälter mit Deckel. Es sollte innerhalb von 3-4 Tagen konsumiert werden.

Empfohlen: