Wie Man Hausgemachte Marshmallows Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Hausgemachte Marshmallows Macht
Wie Man Hausgemachte Marshmallows Macht

Video: Wie Man Hausgemachte Marshmallows Macht

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: MARSHMALLOWS selber machen mit 5 ZUTATEN!! | So Geht Das 2023, Februar
Anonim

Hausgemachte Marshmallows aus natürlichen Zutaten zeichnen sich durch einen zarten luftigen Geschmack, das Fehlen von synthetischen Aromen und Farbstoffen aus, können als eigenständiges Dessert serviert oder als Teil komplexer Süßwaren verwendet werden.

Hausgemachte Marshmallows
Hausgemachte Marshmallows

Hausgemachter Marshmallow ist nicht nur ein köstliches Dessert, das sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern verwöhnt werden kann, sondern auch ein nützliches Produkt, das hilft, die Gehirnaktivität zu verbessern, das Verdauungs- und Gefäßsystem zu normalisieren und Schwermetallsalze aus dem Körper zu entfernen.

Hausgemachte Marshmallows ohne Backen

Für die einfachste Zubereitung eines luftigen Desserts benötigen Sie 350 g Kristallzucker, eine Packung Instant-Gelatine (kann durch Apfelpektin ersetzt werden), je 0,5 TL. Zitronensäure und Backpulver, Vanillin. Gelatine wird nach Herstellerangaben mit Wasser gegossen und quellen gelassen. Zucker wird mit einem halben Glas Wasser gemischt und der Sirup wird 7-10 Minuten bei schwacher Hitze gekocht, danach werden Gelatine und Zitronensäure hinzugefügt und die gesamte Mischung wird gründlich mit einem Mixer geschlagen.

Vanillin und Soda werden zu der resultierenden üppigen Masse hinzugefügt, wonach die Mischung erneut geschlagen und in Silikonformen ausgelegt wird. Bei Verwendung einer Form aus einem anderen Material wird diese mit Backpapier belegt und mit Pflanzenöl eingefettet. Der Marshmallow wird 2-3 Stunden in den Kühlschrank gestellt, wonach das Dessert mit Puderzucker bestreut auf dem Tisch serviert wird.

Apfel-Marshmallow

Für die Zubereitung dieser Art von Marshmallow eignen sich am besten saure Apfelsorten, aus denen 250-300 g Püree zubereitet werden müssen. Dazu werden 5-6 mittelgroße Äpfel im Ofen oder in der Mikrowelle fertig gebacken, durch ein feines Sieb gemahlen oder mit einem Mixer gemahlen.

Das abgekühlte Eiweiß wird mit einem Mixer zu einem dicken Schaum geschlagen, wonach 1,5 Tassen Zucker, Vanillin, abgekühltes Apfelmus und voreingeweichte Gelatine zur Proteinmasse gegeben werden. Wenn die Äpfel nicht sauer genug sind, können Sie der Mischung eine Prise Zitronensäure oder etwas frisch gepressten Zitronensaft hinzufügen.

Die Marshmallow-Masse erneut mit einem Mixer bei langsamer Geschwindigkeit aufschlagen und sobald die Mischung beginnt einzudicken, mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel in Formen auslegen und bei Raumtemperatur 24 Stunden trocknen lassen.

Apfel-Marshmallow
Apfel-Marshmallow

Schnelles hausgemachtes Marshmallow

Wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, mehrere Stunden zu warten, bis der Marshmallow eindickt, können Sie Ihre Lieblingsspezialität mit der Technologie eines Ofens zubereiten. Um hausgemachte Marshmallows herzustellen, benötigen Sie eine Packung Gelatine, die gemäß den Anweisungen in Wasser eingeweicht wurde, Vanillin, 3 Gläser Zucker, 1 Glas Wasser, 0,5 TL. Soda und die gleiche Menge Zitronensäure.

Zucker wird mit Wasser gegossen, Zitronensäure wird hinzugefügt und Sirup wird gekocht. Nach dem Kochen gequollene Gelatine, Soda und Vanillin zu der Mischung geben und alle Zutaten mit einem Mixer 7-10 Minuten lang schlagen. Die verdickte Mischung wird mit einem Löffel oder einer Spritze auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech verteilt und 30-40 Minuten in den Ofen gestellt. Marshmallows werden bei einer Temperatur von 120 Grad gebacken, dann mit Puderzucker übergossen und serviert.

hausgemachtes Marshmallow-Rezept
hausgemachtes Marshmallow-Rezept

Beliebt nach Thema