Sanddorn-Tinktur: Ein Schritt-für-Schritt-Fotorezept Zur Einfachen Zubereitung

Inhaltsverzeichnis:

Sanddorn-Tinktur: Ein Schritt-für-Schritt-Fotorezept Zur Einfachen Zubereitung
Sanddorn-Tinktur: Ein Schritt-für-Schritt-Fotorezept Zur Einfachen Zubereitung

Video: Sanddorn-Tinktur: Ein Schritt-für-Schritt-Fotorezept Zur Einfachen Zubereitung

Video: DIY - Sanddorn Saft herstellen ohne Entsafter l Immunsystem stärken l Geschenkidee 2022, Dezember
Anonim

Sanddorn wird für seine medizinischen Eigenschaften geschätzt. Sie fand breite Anwendung in verschiedenen Bereichen der Medizin, des Kochens. Für diejenigen, die originelle Rezepte für berauschende Getränke sammeln, wird die Tinktur aus ihren Beeren, Blättern und sogar Rinde interessant sein.

Sanddorn-Tinktur: ein Schritt-für-Schritt-Fotorezept zur einfachen Zubereitung
Sanddorn-Tinktur: ein Schritt-für-Schritt-Fotorezept zur einfachen Zubereitung

Sanddorn ist ein einzigartiger Multivitaminkomplex, der fast das gesamte Periodensystem umfasst. Es enthält eine große Menge an Spurenelementen, Vitaminen, Beta-Carotin, Eisen, Mangan, organischen Säuren, Carotin. Aufgüsse, Abkochungen, Tees, Öl - helfen dem Körper, Erkältungen zu bekämpfen, das Immunsystem zu stärken und die Entwicklung von Krebszellen zu hemmen.

Bild
Bild

Trotz der Tatsache, dass die Tinkturen alkoholisch sind, bringen sie dem Körper bei richtiger Anwendung unschätzbare Vorteile.

Betrachten Sie 7 verständliche Sanddornvariationen zu Hause. Wenn Sie Fotos oder Videos studieren - Rezepte mit Kommentaren von erfahrenen Hausfrauen, können Sie dies im Handumdrehen tun.

1. Tinktur mit niedrigem Alkoholgehalt (Wein)

Zutaten:

  • beeren - 300 g;
  • Wodka - 800 ml;
  • Wasser - 500 ml;
  • Lindenhonig - 100 g;
  • Minzblätter - 2 - 3 Zweige.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Früchte aussortieren, abspülen und trocknen.
  2. In ein Glas falten, Wasser und Wodka einfüllen.
  3. 3 bis 4 Wochen an einen warmen, dunklen Ort stellen.
  4. Nach Ablauf des Verfallsdatums in eine saubere Flasche abseihen.
  5. Nehmen Sie eine Portion der Lösung (Glas), erwärmen Sie sie mit Honig und füllen Sie sie in eine Flasche.
  6. Minze hinzufügen, einige Tage ziehen lassen.
  7. Abseihen, Flasche, versiegeln.

Fertig ist ein leckeres, gesundes Getränk zur Aufrechterhaltung der Immunität!

Bild
Bild

2. Klassische Tinktur auf Mondschein

Ein einfaches Rezept enthält folgende Zutaten:

  • früchte - 1000 g;
  • Kristallzucker - 300 g;
  • Mondschein - ein Liter.

Schrittweiser Herstellungsprozess:

  1. Sanddorn von den Zweigen entfernen, Blätter entfernen, waschen und trocknen.
  2. In ein Glas gießen, Zucker hinzufügen, Deckel fest schließen.
  3. Einige Tage ruhen lassen, bis der Saft aufgebraucht ist. Die ganze Zeit kräftig schütteln.
  4. Den Moonshine einfüllen, gut mischen und 2 - 3 Monate ruhen lassen.
  5. Nach der vorgegebenen Zeit von den Beeren trennen und abfüllen.

Die Haltbarkeit des Getränks beträgt drei bis vier Jahre.

Bild
Bild

3. Cognac-Likör mit Honig

Um eine Tinktur / einen Likör zuzubereiten, benötigen Sie folgende Komponenten:

  • beeren - 200 g;
  • cognac - 800 ml;
  • Honig - zwei Dessertlöffel.

Der schrittweise Garprozess beginnt mit der Zubereitung der Beeren.

  1. Sie sollten von den Zweigen getrennt, mit Wasser gewaschen und getrocknet werden.
  2. Ganz in ein hohes Glas geben, über Cognac gießen.
  3. Hermetisch verkorken und an einem schattigen Ort aufbewahren.
  4. Eine Woche ziehen lassen, dann süßen und weitere 14 Tage ziehen lassen.

Aromatischer Likör kann am Tisch serviert werden!

Bild
Bild

Bei Raumtemperatur nicht länger als fünf Jahre lagern.

Bild
Bild

4.Zitronen- und Gewürzextrakt

Das Originalrezept zur Herstellung gesunder und schmackhafter Produkte zu Hause enthält folgende Zutaten:

  • sanddorn - 500 g;
  • Wodka - 1500 ml;
  • zitrone - 3 Stk.;
  • Kreuzkümmel / Anis - 4 g;
  • dillsamen - 8 g.

Schritt für Schritt:

  1. Beeren vorbereiten - sortieren, abspülen und trocknen.
  2. In eine Schüssel geben und mit einem Crush / Pistill zerdrücken, bis sie matschig sind.
  3. In einen hohen Krug umfüllen, Schale hinzufügen. Ein kleiner Trick, die Schale zu verwenden - um sie nicht zu reiben, können Sie getrocknete Zitronenschalen (150 g) verwenden.
  4. Gießen Sie die Mischung mit Alkohol, schließen Sie den Deckel und stellen Sie sie 14 Tage lang in einen Schrank.
  5. Dann Gewürze hinzufügen und eine weitere Woche stehen lassen.
  6. Nach 7 Tagen filtrieren, portionsweise in Flaschen abfüllen.

Der fertige Extrakt kann dem Tee zugesetzt, mit Wasser verdünnt oder pur verzehrt werden, 25 - 30 Tropfen vor den Mahlzeiten.

Bild
Bild

5. Sanddorn-Tinktur mit Walnuss-Trennwänden

Die Anteile der verwendeten Komponenten:

  • früchte (frisch, gefroren, trocken) - 900 g;
  • Mondschein - 2 Liter;
  • Walnussmembranen - ½ Tasse;
  • Honig / Zucker - 30 g.

Der Kochvorgang umfasst 2 Stufen.

Zuerst:

Stellen Sie die Trennwände in eine Thermoskanne, gießen Sie 1 Liter Mondschein hinein und entfernen Sie sie 15 Tage lang.

Zweite:

  1. Vorbereitete Beeren in ein großes Glas geben, Honig / Zucker hinzufügen.
  2. Nussaufguss abseihen, in das Glas mit der Beeren-Honig-Mischung gießen.
  3. Fest verschließen, 1 Monat an einem dunklen Ort aufbewahren.
  4. Nach Ablauf der Zeit durch ein Wattepad abseihen und einige Tage ruhen lassen, mit Gaze abdecken.
  5. In Flaschen aufteilen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Die nach diesem Rezept zubereitete Tinktur hat einen geringen Ölgehalt. Es hat ein schwaches nussiges Aroma und eine helle Farbe.

Bild
Bild

6. Aus Blättern gießen

Für die stufenweise Fertigung werden die folgenden Komponenten benötigt:

  • sanddornblätter - zwei Handvoll;
  • Wodka / Alkohol 45 Grad - 0,5 Liter.

Kochen ist einfach:

  1. Frische Blätter abspülen, mit einem Handtuch trocken tupfen.
  2. Legen Sie sie in einen Behälter, gießen Sie Wodka ein.
  3. 2 Wochen in einen Schrank stellen und die Mischung regelmäßig umrühren.
  4. Filtern, in eine Flasche gießen, mit einem Stopfen festziehen.

Hinweis:

frische Blätter können durch getrocknete ersetzt werden

Bild
Bild
Bild
Bild
  • Der Likör sollte dreimal täglich vor den Mahlzeiten in einem Esslöffel getrunken werden. Es hat eine therapeutische Wirkung bei Bluthochdruck, Diabetes, Herz- und Gelenkerkrankungen.
  • Die Anwendung von Blattinfusionen hat keine Kontraindikationen, wenn die Dosierungsempfehlungen befolgt werden.

7. Aufguss auf der Rinde

Zum Kochen benötigen Sie folgende Komponenten:

  • sanddornrinde - 30 g;
  • Wodka - 500 ml.
  1. Es ist notwendig, die Rinde zu Granulat zu mahlen und in eine dunkle Glasflasche zu gießen.
  2. Wodka einfüllen und 25 - 30 Tage an einem dunklen Ort aufbewahren.
  3. Nach einem Monat filtern, in eine Flasche gießen und mit einem Korken verschließen.

Der hohe Serotoningehalt im Kortex hilft dabei, die Funktion des Nervensystems auszugleichen und die Libido zu steigern.

Es wird empfohlen, 15 - 20 Tropfen täglich bis zu 3-mal täglich vor den Mahlzeiten einzunehmen, um das Wachstum von Tumorzellen zu verhindern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Kaloriengehalt

Eine 100-Gramm-Portion frische Beeren enthält 85 kcal. Es enthält: 1, 5 g Proteine, 5, 5 g Fett und 5, 9 leichte Kohlenhydrate mit Energiewert.

Indikationen

Sanddorn wird verwendet, um den Cholesterinspiegel zu senken, die Darmflora wiederherzustellen und Arteriosklerose zu verhindern. Es hilft bei der Wiederherstellung der Potenz, bei der Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren. Es wird als Kombinationstherapie eingesetzt bei: weiblichen gynäkologischen Erkrankungen, Vitaminmangel, Eisenmangelanämie und Augenerkrankungen. Samenöl wird auch als wundheilendes und entzündungshemmendes Mittel verwendet.

Bild
Bild

Kontraindikationen

Die Verwendung von Beeren muss ausgeschlossen werden, wenn die Historie ergibt:

  • Erkrankungen der Leber und der Nieren in akuter oder chronischer Form;
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Gallenblase;
  • Störungen des Magen-Darm-Trakts;
  • Blasenentzündung.

Darüber hinaus wird es Allergikern und Kindern unter 2 Jahren mit Vorsicht verschrieben.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema