Wie Lagere Ich Milchpilze?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Lagere Ich Milchpilze?
Wie Lagere Ich Milchpilze?

Video: Wie Lagere Ich Milchpilze?

Video: MILCH - Lagerung und Haltbarkeit 2022, Oktober
Anonim

Milchpilz verwandelt Milch in Kefir, aber der resultierende Kefir hat eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften. Es behandelt viele Krankheiten und hat auch vorbeugende Eigenschaften. Damit Sie jedoch länger gesunden Kefir erhalten, sollte Ihr Milchpilz richtig gelagert werden. Hier sind einige Tipps zum Speichern.

Wie lagere ich Milchpilze?
Wie lagere ich Milchpilze?

Es ist notwendig

  • - Milchpilz,
  • - Einmachglas,
  • - Gaze,
  • - Sprudel,
  • - Milch.

Anleitung

Schritt 1

Milchpilz kann 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn er gespült und in mit Wasser verdünnter Milch 1: 1 gegeben wird, ohne den Deckel zu schließen. Aber nach jeder dreitägigen Lagerung im Kühlschrank sollten Sie den Pilz bei Zimmertemperatur in Milch gären lassen.

Schritt 2

Denken Sie an einige Bestimmungen, die auf keinen Fall verletzt werden sollten. Milchpilze sollten nicht mit heißem Wasser abgespült, geschweige denn mit heißer Milch gefüllt werden. Stellen Sie das Pilzglas nicht in helles Tageslicht. Bei Temperaturen unter 17 Grad kann der Pilz auch während der Gärung schimmeln. Milchpilz muss gründlich und ständig gewaschen werden, da er sonst seine medizinischen Eigenschaften verliert. Bewahren Sie den Pilz nur in Gläsern auf. Und das Glas, in dem es aufbewahrt wird, kann nur mit Soda und ohne Verwendung von Reinigungsmitteln gewaschen werden.

Schritt 3

Decken Sie den Hals des Glases mit Gaze ab, wenn Sie die Milch gären oder kühlen lassen. Sie können das Glas nicht verschließen, es lohnt sich aber auch nicht, es komplett ungeschützt zu lassen.

Schritt 4

Drücken Sie die fermentierte Milch nach dem Ende des Vorgangs aus und spülen Sie den im Sieb verbleibenden Pilz mit kaltem kochendem Wasser ab. Gießen Sie den Pilz täglich mit frischer Milch (vorzugsweise Milch mit hohem Fettgehalt und kurzer Haltbarkeit). Wenn Sie dies nicht tun, vermehrt er sich nicht und wird braun, er hat keine medizinischen Eigenschaften und kann sterben.

Schritt 5

Wenn Sie 2-3 Tage abreisen, füllen Sie ein Drei-Liter-Glas halb und halb mit Wasser, stellen Sie den Pilz dort hin, stellen Sie ihn an einen kühlen Ort im Zimmer, aber spülen Sie den Pilz bei der Ankunft aus und füllen Sie ihn es wieder mit Milch. Sie können keinen angespannten Kefir trinken. Wenn Sie länger als 5 Tage weg sind und sich niemand um Ihren Pilz kümmert, legen Sie mehrere saubere Papierservietten nacheinander auf einen Teller, spülen Sie die Pilze gut aus und legen Sie sie auf Servietten, bedecken Sie sie mit einer anderen Serviette und legen an einem warmen ort tag die pilze mit einem sauberen löffel, damit sie nicht kleben. Sie werden gelb und schrumpfen. Nach zwei Wochen in ein Glas geben und in den Kühlschrank stellen. So können der Pilz oder die Pilze lange gelagert werden. Sie sollten ihre Eigenschaften nicht verlieren. Aber es dauert 7-10 Tage, um sich zu erholen. Füllen Sie sie mehrmals mit Milch und senden Sie sie dann in das "Resort" - in Joghurt oder lagern Sie Kefir, damit sie frische Bakterien wachsen lassen.

Beliebt nach Thema