Wie Man Hausgemachten Halbsüßen Wein Macht

Wie Man Hausgemachten Halbsüßen Wein Macht
Wie Man Hausgemachten Halbsüßen Wein Macht

Video: Wie Man Hausgemachten Halbsüßen Wein Macht

Video: Wie man Rotwein macht | SWR Handwerkskunst 2022, August
Anonim

Alkoholische Getränke sind ein fester Bestandteil der festlichen Tafel. Unter der großen Anzahl von ihnen sind Weine sehr beliebt. In den Regalen der Geschäfte sind sie in großer Auswahl zu sehen. Aber viele Leute mögen hausgemachten Wein mehr.

Wie man hausgemachten halbsüßen Wein macht
Wie man hausgemachten halbsüßen Wein macht

Es ist notwendig

  • - 5 kg Trauben;
  • - 3 kg Zucker;
  • - 12 Liter abgekochtes Wasser.

Anleitung

Schritt 1

Trennen Sie die Trauben von den Kämmen (Zweige) und waschen Sie sie nicht zuerst, da die Hefe auf ihrer Oberfläche weggespült wird.

Schritt 2

Nehmen Sie die geschälten Trauben auf und drücken Sie den Saft in ein beliebiges Gericht. Wenn Sie zu Hause eine Leinwand haben, können Sie damit Traubensaft pressen. Nachdem alle Trauben ausgepresst wurden, messen Sie die erhaltene Flüssigkeitsmenge und notieren Sie das Ergebnis.

Schritt 3

Den restlichen Kuchen in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen, sodass er vollständig bedeckt ist. Danach das Wasser auf 70 Grad erhitzen und den Kuchen wieder ausdrücken. Dies ist der Saft des zweiten Drucks, der der Masse hinzugefügt wird. Machen Sie dasselbe noch einmal. Notieren Sie die Menge jedes Mal, wenn Sie Wasser hinzufügen.

Schritt 4

Fügen Sie der Mischung Wasser hinzu. Seine Gesamtmenge mit dem zum Kochen eingefüllten Wasser sollte der Saftmenge des ersten Drucks entsprechen.

Schritt 5

Zucker hinzufügen. Die Flüssigkeit schmeckt wie süßes Kompott.

Schritt 6

Gießen Sie alles in Gläser und ziehen Sie medizinische Handschuhe darüber. Um zu verhindern, dass sie während der Gärung wegfliegen, legen Sie Papier darunter, damit das Gas leichter entweichen kann.

Schritt 7

Nach drei Tagen den Wein probieren und nach Belieben Zucker hinzufügen. Dann führen Sie diese Aktion alle fünf Tage durch, bis der Wein aufhört zu gären und leicht wird. Das Sediment sollte auf den Boden fallen.

Schritt 8

Nach drei Wochen den Wein mit einem Siphon aus dem Sediment entfernen, mit Zucker abschmecken und einen Monat bei Raumtemperatur in einem dunklen Raum lagern.

Beliebt nach Thema