Wie Man Hühnersoße Macht

Wie Man Hühnersoße Macht
Wie Man Hühnersoße Macht
Anonim

Wir alle lieben es, köstliche Hühnersoße zu genießen. Die Geschichte unseres Landes lässt uns nur erahnen, wie man dieses erstaunliche, schmackhafte und sättigende Gericht zubereitet.

Wie man Hühnersoße macht
Wie man Hühnersoße macht

Es ist notwendig

    • Henne
    • Pflanzenfett
    • Zwiebel
    • Karotte
    • Butter
    • Mehl
    • Mayonnaise

Anleitung

Schritt 1

Um Hühnersoße zuzubereiten, kaufen Sie einen Hühnerkadaver. Wenn Sie gefroren gekauft haben, tauen Sie 3 Stunden lang auf und nehmen Sie dann eine kleine Schüssel, in der Sie ihn bequem waschen können. Danach in Stücke schneiden, nach dem Entfernen der Haut in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2

Dann eine trockene Bratpfanne herausnehmen und auf den Herd stellen, 2 Esslöffel Gemüse- oder Olivenöl bei starker Hitze erhitzen.

Als nächstes die Hähnchenstücke in eine Pfanne geben und 10-15 Minuten bei starker Hitze braten. Nehmen Sie einen Holzspatel und drehen Sie die Stücke um.

Schritt 3

Nehmen Sie eine mittelgroße Karotte, waschen und schälen Sie sie und reiben Sie sie dann auf einer groben Reibe. Als nächstes eine mittelgroße Zwiebel nehmen, schälen und fein hacken. Dann nimm eine große Tomate und schneide sie in kleine Würfel.

Schritt 4

50 Gramm Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Karotten 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dann die gehackte Tomate dazugeben. Mit einem Holzspatel umrühren. Fügen Sie zwei Esslöffel Mehl hinzu, rühren Sie kräftig um, fügen Sie nach und nach ein Glas sauberes kaltes Wasser hinzu, sobald die Mischung kocht, legen Sie das gebratene Huhn über das Gemüse.

Schritt 5

Deckel schließen und bei schwacher Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen.

Das entstandene Gericht heiß servieren und mit fein gehackten Kräutern bestreuen. Legen Sie frisches Brot auf den Tisch, damit Sie sich nicht die Finger lecken müssen! Guten Appetit!

Beliebt nach Thema