Wie Man Rosen Aus Sahne Macht

Wie Man Rosen Aus Sahne Macht
Wie Man Rosen Aus Sahne Macht

Video: Wie Man Rosen Aus Sahne Macht

Video: Rosen aus Eiweiß creme | Wie man eine Rose mit Schlagsahne macht 2022, August
Anonim

Früher oder später erwacht in jedem von uns ein kreativer Mensch. In solchen Momenten möchte man etwas außergewöhnlich Schönes schaffen. Es kann ein kulinarisches Meisterwerk sein, zum Beispiel Sahnerosen. Es braucht nur ein wenig Mühe und Geduld, aber die Entschädigung wird für Ihre Angehörigen eine angenehme Überraschung und eine Verkostung Ihres Meisterwerks sein, die viel Freude und positive Emotionen bringen wird.

Wie man Rosen aus Sahne macht
Wie man Rosen aus Sahne macht

Es ist notwendig

  • Für Buttercreme - 125 g Butter bei Raumtemperatur, 2 Teelöffel kochendes Wasser und 250 g Puderzucker.
  • Für Brandteig - 0,5 Tassen Mehl, 50 g Butter oder Margarine, 0,5 Tassen Wasser, 2 Eier, Salz auf einer Messerspitze.

Anleitung

Schritt 1

Backen Sie zuerst Rohlinge für zukünftige Rosen. Dies sind kleine (etwas kleiner als eine Walnuss) runde Stücke. Finden Sie dazu ein Rezept für den bekannten Brandteig. Bereiten Sie es vor und formen Sie dann die Kreise. Legen Sie sie für 20-30 Minuten in den Ofen.

Schritt 2

Als nächstes nehmen Sie Holzzahnstocher. Legen Sie Leerzeichen darauf. Dann die Creme vorbereiten. Es kann Butter oder Proteincreme oder Schlagsahne sein.

Schritt 3

Die fertige Creme in einen Spritzbeutel mit Rosenaufsatz geben. Wenn Sie keine spezielle Tüte zur Hand haben, nehmen Sie eine normale Papiertüte und schneiden Sie die Spitze ab.

Schritt 4

Drücken Sie die Creme aus dem Beutel, sodass Sie zwei Blütenblätter haben. Sie sollten das Teigstück bedecken. Gehen Sie dann etwas tiefer und extrudieren Sie vier weitere Blütenblätter. Sie müssen sich ein wenig finden.

Schritt 5

Extrudieren Sie die untere Schicht in einem Kreis. Drehen Sie dazu das Werkstück um seine Achse.

Schritt 6

Nachdem die Cremerosen fertig sind, legen Sie sie für etwa eine Stunde in den Gefrierschrank. Ein solches Verfahren macht sie schwer und ermöglicht es Ihnen, sie ohne Angst vor dem Verderben abzuholen.

Schritt 7

Nun, die Rosen aus der Creme sind fertig. Jetzt können Sie die Torte damit sicher nach Ihrem Geschmack dekorieren. Solche dekorativen Elemente werden Ihrem Kuchen sicherlich Raffinesse und Originalität verleihen. Und alle Gäste werden Ihr frisch gebackenes Meisterwerk bewundern und Sie lautstark loben.

Beliebt nach Thema