Wie Man Ballaststoffe Konsumiert

Wie Man Ballaststoffe Konsumiert
Wie Man Ballaststoffe Konsumiert

Video: Wie Man Ballaststoffe Konsumiert

Video: Wofür braucht man Ballaststoffe? 2022, August
Anonim

Die tägliche Ernährung unserer Vorfahren bestand hauptsächlich aus Getreide. Dank ihnen erhielten sie 40 bis 60 g Ballaststoffe. Ballaststoffe sind grobe Ballaststoffe, die der Körper nicht verarbeiten kann, aber sie sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Moderne Menschen bekommen die meisten davon durch den Verzehr von Obst und Gemüse. Dies ist nicht immer genug, und manchmal empfehlen Ärzte, zusätzliche Ballaststoffe zu nehmen. Es wird von vielen Firmen produziert. Die Zulassungsregeln sind sehr einfach.

Wie man Ballaststoffe konsumiert
Wie man Ballaststoffe konsumiert

Es ist notwendig

Zellulose

Anleitung

Schritt 1

Beginnen Sie Ihre Ballaststoffaufnahme mit einem halben Teelöffel und erhöhen Sie die Dosis schrittweise über zwei Wochen auf einen Tagesbedarf von 2-3 Esslöffeln. Die Dosis muss in mehrere Dosen aufgeteilt werden. So vermeiden Sie Nebenwirkungen durch die Einnahme von Ballaststoffen: Gasbildung, Blähungen usw.

Schritt 2

Es ist ratsam, Ballaststoffe eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einzunehmen. Um die Anwendung zu vereinfachen, rühren Sie die erforderliche Pulvermenge in ein Glas dickes Getränk (fermentierte Backmilch, Kefir, Joghurt oder Saft). Rühren und 2-3 Minuten ruhen lassen. Die Ballaststoffe quellen auf und lassen sich leichter trinken. Der Verzehr von Ballaststoffen kann Ihnen helfen, sich satt zu fühlen.

Schritt 3

Wenn Sie nicht gerne ballaststoffreiche Getränke trinken, reichern Sie alle Lebensmittel damit an, fügen Sie sie zu ersten, zweiten Gängen, Salaten und Gebäck hinzu. Es kann auch anstelle von Semmelbrösel verwendet werden. Denken Sie daran, zwischen den Mahlzeiten viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, da sonst Ballaststoffe zu Verstopfung führen.

Beliebt nach Thema