Wie Man Weizenkeime Isst

Wie Man Weizenkeime Isst
Wie Man Weizenkeime Isst

Video: Wie Man Weizenkeime Isst

Video: Weizenkeime: Darum sind sie so gesund 2022, August
Anonim

Ein gesunder Lebensstil liegt derzeit im Trend. Viele Menschen geben schlechte Angewohnheiten auf, fangen an, Sport zu treiben und sich richtig zu ernähren, und bevorzugen natürliche Produkte, einschließlich gekeimtem Weizen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich bei der Einnahme von gekeimtem Weizen die Darmfunktion verbessert, der Stoffwechsel stabilisiert, die Immunität verbessert, das Haarwachstum verbessert und der gesamte Körper verjüngt wird. Aber dafür muss der Weizen richtig gekeimt und verzehrt werden.

Wie man Weizenkeime isst
Wie man Weizenkeime isst

Anleitung

Schritt 1

Damit ein Weizenkorn seine heilenden Eigenschaften teilen kann, muss es keimen. Nehmen Sie dazu 2-3 Gläser Getreide, spülen Sie es gründlich aus und legen Sie es in eine tiefe Emailleplatte. Gießen Sie etwa 1/4 bis 1/3 der Dicke der Weizenschicht mit warmem Wasser, bedecken Sie die Oberseite mit einer Untertasse oder einem feuchten Tuch und lassen Sie sie bei Raumtemperatur stehen, indem Sie das obere Tuch von Zeit zu Zeit befeuchten, bis die Körner "schlüpfen".

Schritt 2

In der Regel dauert dieser Vorgang 2-3 Tage. Die Hauptsache ist, dass der Weizen nicht überwächst, seine Sprossen sollten 1-1,5 Millimeter lang sein. Bewahren Sie gekeimten Weizen mehrere Tage im Kühlschrank auf, verwenden Sie ihn in Salaten oder machen Sie daraus Vitaminpasteten und Tortillas.

Schritt 3

Um eine Vitaminpastete zuzubereiten, nehmen Sie 200 Gramm gekeimten Weizen, hacken Sie sie gründlich, fügen Sie 50 Gramm fein gehackte Petersilie und 1 Knoblauchzehe hinzu und passieren Sie eine Knoblauchpresse. Die Pastete mit Pflanzenöl würzen, salzen und auf Kleiebrot verteilen. Dieses Sandwich kann zum Mittagessen mit dem ersten Gang oder zum Frühstück mit Haferbrei gegessen werden.

Schritt 4

Für den Salat 150 g gekochten Reis, 4 Esslöffel Weizenkeime, 1 eingelegte Gurke, 1 in kleine Würfel geschnittene Paprikaschote und 1 Knoblauchzehe, fein gehackt oder püriert, vermischen. Würzen Sie das Gericht mit Salz und Sauce aus gleichen Anteilen Mayonnaise und Pflanzenöl.

Schritt 5

Um gesunde Kuchen zu machen, geben Sie den gekeimten Weizen durch einen Fleischwolf und fügen Sie genug kaltes Wasser hinzu, um Kuchen zu formen. Backen Sie sie im Ofen oder trocknen Sie sie einfach in einer Pfanne ohne Öl. Solche Tortillas sind ein sehr herzhaftes und gesundes Frühstück, besonders wenn sie mit Honig bestrichen oder mit frischen, fein gehackten Kräutern bestreut werden.

Beliebt nach Thema