Geschmorte Karotten: Rezepte Mit Fotos Zum Einfachen Kochen

Inhaltsverzeichnis:

Geschmorte Karotten: Rezepte Mit Fotos Zum Einfachen Kochen
Geschmorte Karotten: Rezepte Mit Fotos Zum Einfachen Kochen

Video: Geschmorte Karotten: Rezepte Mit Fotos Zum Einfachen Kochen

Video: Die beste Art, köstliche Karotten zu kochen ❗Dieses Rezept kann jeder machen! Karotte rezept 2022, Dezember
Anonim

Einfache und köstliche Rezepte für gedünstete Karotten helfen, Ihr Tagesmenü zu abwechslungsreich zu gestalten. Alle Rezepte sind unglaublich einfach. Die Zubereitung des Produkts für jedes Rezept dauert nicht länger als 10 Minuten.

Wie man gedünstete Karotten kocht
Wie man gedünstete Karotten kocht

Geschmorte Karotten mit Kürbis - ein Rezept mit Foto

Eintopf Karotten mit Kürbis ist eher wie ein Gemüseeintopf. Das zubereitete Gericht wird 3 Tage lang perfekt im Kühlschrank aufbewahrt. Es kann sowohl heiß als auch kalt serviert werden. Jede Art von Kürbis kann verwendet werden.

Zutaten:

  • 500 Gramm Kürbis;
  • 500 Gramm Karotten;
  • 5 Knoblauchzehen;
  • Ein Glas Wasser;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack.
Bild
Bild

So kochen Sie gedünstete Karotten mit Kürbis in Etappen:

Den Kürbis von den Kernen schälen und schälen, gründlich abspülen und in Würfel mit einer Seitenlänge von 1,5 Zentimeter schneiden. Es ist besser, einen speziellen Gemüseschneider zu verwenden.

Bild
Bild

Die Karotten schälen und in die gleichen Würfel wie den Kürbis schneiden.

Bild
Bild

Knoblauch schälen und fein und fein hacken. Es ist besser, die Presse nicht zu benutzen.

Bild
Bild

Das Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen und die gehackten Karotten und den Kürbis hinzufügen.

Bild
Bild

3 Minuten bei starker Hitze unter ständigem Rühren braten, dann den gehackten Knoblauch hinzufügen. Weitere 2 Minuten kochen. Gießen Sie ein Glas warmes Wasser hinzu, rühren Sie um und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab. 15 Minuten köcheln lassen, dann prüfen, ob das Gemüse zart ist.

Bild
Bild

Die Garzeit hängt von der Sorte ab. Aber normalerweise wird Kürbis mit Karotten nicht länger als 25 Minuten gedünstet. Salzen, Gewürze hinzufügen, umrühren. Weitere 5 Minuten ohne Deckel kochen und dann 10 Minuten ziehen lassen. Mit frischen Kräutern servieren.

Geschmorte Karotten mit Hühnerleber

Hühnerleber ist zarter und kocht schneller. Sie kann aber durch Anpassung der Garzeit durch Rinder- oder Schweineleber ersetzt werden.

Zutaten:

  • 500 Gramm gekühlte Hühnerleber;
  • 200 Gramm Karotten;
  • 150 Gramm Zwiebeln;
  • 3 Zweige Petersilie;
  • 3 Zweige Dill;
  • 50 ml raffiniertes Öl;
  • Ein Esslöffel 20% Sauerrahm;
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Gewürzsalz nach Geschmack;
  • 250ml Wasser.

So machen Sie eine leichte hausgemachte Lebersauce:

Die Karotten schälen und reiben. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Pflanzenöl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Karotten 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Die abgekühlte Leber spülen, Filme und Kanäle entfernen, schneiden. Mit dem sautierten Gemüse anrichten und weitere 10 Minuten braten.

Sauerrahm, Gewürze, Tomatenmark mit heißem Wasser verrühren und über die Leber gießen. Nach dem Aufkochen 7 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das fertige Gericht mit frischen Kräutern bestreuen.

Eine ideale Beilage sind Salzkartoffeln.

Bild
Bild

Geschmorte Karotten mit weißen Bohnen

Besonders ein solches Gericht wird während der Post gefragt sein. Eintopf mit Karotten mit Bohnen ist ein sehr sättigendes Gericht, das reich an Proteinen ist. Bohnen können sowohl weiß als auch rot verwendet werden. Es gibt keinen grundlegenden Unterschied.

Zutaten:

  • Ein halbes Glas Bohnen;
  • 300 Gramm Karotten;
  • 200 Gramm Zwiebeln;
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Ein gestrichener Teelöffel Salz;
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.

So kochen Sie gedünstete Karotten mit Bohnen Schritt für Schritt:

Um Bohnen schnell zu kochen, müssen Sie sie in kaltem Wasser einweichen. Es ist wünschenswert für 12 Stunden. Noch wünschenswerter ist es, das Wasser während des Einweichens 3-4 Mal zu wechseln.

Gießen Sie das Wasser ab, gießen Sie kochendes Wasser darüber, um die Bohnen vollständig zu verbergen. Einen halben Teelöffel Salz hinzufügen und anderthalb Stunden kochen. Ein Multikocher oder Schnellkochtopf ist ideal zum Kochen.

Die Karotten schälen und würfeln. Pflanzenöl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen und gehackte Karotten hinzufügen. Sie sollten es nicht auf einer Reibe reiben, das Gericht wird anders. Die Karotten bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten.

Zwiebel schälen und würfeln. Mit den Karotten 10 Minuten anbraten.

Das Wasser von den gekochten Bohnen abgießen, zum Gemüse geben. Salz, Pfeffer, Tomatenmark und Gewürze hinzufügen.Rühren, 150 ml Wasser einfüllen. Abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie gehackte Kräuter und Knoblauch einige Minuten vor dem Kochen hinzu.

Bild
Bild

Geschmorte Karotten mit Zwiebeln und Tomatenmark

Eine wunderbare Gemüsebeilage, die das ganze Jahr über erhältlich ist. Die angegebene Menge an Zutaten reicht für 4 Portionen.

Zutaten:

  • 400 Gramm Karotten;
  • 400 Gramm Zwiebeln;
  • 4 Esslöffel raffiniertes Pflanzenöl
  • 3 Esslöffel Tomatenmark;
  • Eine Prise Zucker;
  • Salz, gemahlener Koriander, gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack.

So machen Sie eine köstliche Beilage aus Karotten und Zwiebeln:

Die Karotten schälen und auf einer groben Reibe reiben. Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen und geriebene Karotten hinzufügen. Das Feuer ist etwas weniger als der Durchschnitt. Unter gelegentlichem Rühren braten, bis die Karotten weich sind.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Karotten belegen, salzen, würzen und weitere 5 Minuten braten. Tomatenmark und Zucker in einem halben Glas Wasser auflösen. Gießen Sie die entstandene Sauce in die Karotten, rühren Sie um, reduzieren Sie das Gas und decken Sie die Pfanne ab. Aufkochen, kochen, bis die Flüssigkeit verdampft.

Geschmorte Karotten mit Sauerrahm

Die angegebene Menge an Zutaten reicht für 4 Portionen. Der Kaloriengehalt beträgt 105 kcal pro 100 Gramm.

Zutaten:

  • 600 Gramm Karotten;
  • 200 Gramm Zwiebeln;
  • Ein Glas Sauerrahm 15%;
  • Ein gestrichener Teelöffel Salz;
  • 20 Gramm frischer Dill;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Ein halber Teelöffel Gewürze.

Kochen von gedünsteten Karotten mit saurer Sahne:

Zwiebeln und Karotten schälen. Die Zwiebel in dünne Viertelringe schneiden und in heißem Öl 3 Minuten braten. Salz und Gewürze hinzufügen, umrühren. Die Karotten in Scheiben schneiden und über die Zwiebel legen.

Rühren, Gas auf ein Minimum reduzieren, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen.

Umrühren, saure Sahne hinzufügen, erneut umrühren und den Deckel schließen.

Zeit für weitere 20 Minuten. Frischen Dill abspülen und fein hacken. Zu Karotten geben und umrühren. Schließen Sie den Deckel, drehen Sie das Gas ab. 5 Minuten ziehen lassen.

Als Beilage oder als eigenständiges Gericht servieren.

Bild
Bild

Geschmorte Karotten mit Pflaumen und Honig

Die Zutaten sind für 7 Portionen ausgelegt.

Zutaten:

  • 500 Gramm Karotten;
  • 100 Gramm Pflaumen;
  • 100 Gramm Rosinen;
  • 3 Esslöffel Honig;
  • 3 Esslöffel Zucker;
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl;
  • Ein halber Teelöffel gemahlener Zimt;
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Eine Prise Salz.

Vorbereitung:

Pflaumen und Rosinen gründlich abspülen und vor dem Garen eine halbe Stunde in kochendem Wasser einweichen.

Karotten schälen und in 5 mm große Würfel schneiden. Kann in Streifen oder Scheiben geschnitten werden.

Gießen Sie Öl in einen Topf mit schwerem Boden und braten Sie die Karotten bei starker Hitze 10 Minuten lang an. Sie müssen ständig umrühren.

Pflaumen, Rosinen, Zimt und Honig zugeben, umrühren. Pfeffer und Salz hinzufügen, mit Wasser auffüllen, damit nur die Zutaten verdeckt werden.

Sobald die Karotten gekocht sind, den Topf abdecken und eine Stunde köcheln lassen.

Zitronensaft aufgießen, etwas Gas dazugeben und bei geöffnetem Deckel weitere 15 Minuten kochen lassen.

Warm servieren.

Bild
Bild

Geschmorte Karotten mit Tomaten und Koriander

Zutaten für 3 Portionen. Kaloriengehalt pro 100 Gramm - 92 kcal.

Zutaten:

  • 500 Gramm Karotten;
  • 250 Gramm Zwiebeln;
  • 1 große Tomate;
  • Ein Teelöffel gemahlener Koriander;
  • Ein Teelöffel Kurkuma
  • 4 Esslöffel Butter;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Ein einfaches Rezept für gedünstete Karotten:

Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebeln goldbraun braten.

Die geschälten Karotten in Scheiben schneiden und zu den Röstzwiebeln geben. Weitere 7 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren. Die Karotten mit Wasser auffüllen, so dass sie den Inhalt der Pfanne kaum bedecken, abdecken und 30 Minuten köcheln lassen.

Machen Sie einen kreuzförmigen Einschnitt in die Tomate und tauchen Sie sie 30 Sekunden lang in kochendes Wasser. Schälen und mit einem Mixer zerdrücken. In Karotten gießen, salzen, Gewürze hinzufügen und umrühren.Weitere 5 Minuten ohne Deckel kochen, Hitze auf das Medium hinzufügen, dann abdecken und vom Herd nehmen. 10 Minuten ziehen lassen und mit frischen Kräutern servieren.

Bild
Bild

In Milch gedünstete Karotten

Geschmorte Karotten können als Beilage oder als eigenständiges Gericht zubereitet werden.

Zutaten:

  • Ein Kilogramm Karotten;
  • 100 Gramm 20% Sauerrahm;
  • 125 ml Milch;
  • Ein Esslöffel Mehl;
  • Ein Esslöffel Zucker;
  • Ein Teelöffel Salz;
  • Ein Esslöffel Zitronensaft.

Schritt-für-Schritt-Rezept für gedünstete Karotten in Milch:

Karotten gut waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Gib die gehackten Karotten in einen Topf oder eine Pfanne mit schwerem Boden und verteile sie gleichmäßig.

Mit Milch bedecken. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Milch die Oberfläche der Karotte nicht verdeckt. Beim Schmoren wird genügend Saft vorhanden sein.

Salz, Zucker, Zitronensaft und Butter hinzufügen. Umrühren, Deckel schließen.

40 Minuten köcheln lassen, dabei alle 10 Minuten umrühren.

Mehl in eine andere Pfanne sieben und hellbraun braten. Die saure Sahne in etwas Wasser auflösen und dann unter ständigem Rühren in einem dünnen Strahl in das Mehl gießen. Wenn sich Klumpen bilden, verquirlen Sie die Mischung mit einem Mixer.

Zu den Karotten geben, umrühren, mit Salz abschmecken und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Bild
Bild

Geschmorte Karotten mit Gemüse

Zucchini oder Kürbis zu den gedünsteten Karotten geben.

Zutaten:

  • Karotten - 300 Gramm;
  • Zucchini - 300 Gramm;
  • 200 Gramm Zwiebeln;
  • 3 Esslöffel 20% Sauerrahm;
  • 3 Esslöffel Mayonnaise;
  • 2 Teelöffel Mehl;
  • 30 Gramm frischer Dill;
  • 2 Teelöffel Hopfen-Suneli;
  • Raffiniertes Öl zum Braten;
  • Salz nach Geschmack.

So schmoren Sie Karotten mit Gemüse:

Karotten und Zucchini schälen. Wenn die Zucchini alt sind, unbedingt die Kerne entfernen, sie sind bereits zäh. Die Samen können nur in Milchkürbis belassen werden. Zucchini und Karotten in 1-Zentimeter-Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden erhitzen. Zuerst die Karotten bei starker Hitze 8 Minuten unter ständigem Rühren braten. Dann die Zwiebel hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen. Zucchini und ca. 150 ml Wasser dazugeben. Reduzieren Sie das Gas und setzen Sie den Deckel auf die Pfanne. 40 Minuten köcheln lassen.

Bereiten Sie die Soße vor. Weizenmehl in eine andere Pfanne sieben und hellbraun braten. Fügen Sie Salz und Suneli-Hopfen hinzu. Gießen Sie das Wasser in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren, so dass die Soße dickflüssig ist wie ein Teig für Pfannkuchen. Sauerrahm und Mayonnaise hinzufügen, erneut umrühren.

Die Sauce zum Gemüse geben, umrühren, etwas Gas geben und ohne Deckel 15 Minuten weitergaren.

Vor dem Servieren mit fein gehacktem Dill bestreuen.

Geschmorter Hecht mit Karotten

Geschmorte Karotten passen gut zu jedem Fisch.

Zutaten:

  • 2 Hechte je 600 Gramm;
  • 300 Gramm Karotten;
  • 300 Gramm Zwiebeln;
  • 50 ml raffiniertes Öl;
  • 2 Lorbeerblätter;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pfeffer nach Geschmack.

Wie man Hecht mit Karotten kocht:

Den Hecht säubern, gründlich ausspülen, Flossen, Schwanz und Kopf abschneiden. In 2 Zentimeter dicke Steaks schneiden.

Die Karotten schälen und reiben. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Karotten bei mittlerer Hitze 10 Minuten anbraten.

Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser in eine Pfanne mit Gemüse. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblättern würzen. Die Hechtstücke platzieren. Gas reduzieren und den Fisch zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Dann den Deckel öffnen, den Hecht umdrehen. Sie können Knoblauch hinzufügen, wenn Sie möchten. Es muss gereinigt und durch eine Presse geleitet werden. Weitere 15 Minuten köcheln lassen. Dann das Lorbeerblatt entfernen, das Gas abdrehen und den Fisch 5 Minuten abgedeckt stehen lassen. Mit frischen Kräutern servieren.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema