Wie Man Lachssteak Kocht

Wie Man Lachssteak Kocht
Wie Man Lachssteak Kocht

Video: Wie Man Lachssteak Kocht

Video: Lachs mit Haut gebraten & Zitronen Butter Sauce-Lachs knusprig & saftig gebraten-pan seared salmon 2022, August
Anonim

Lachs ist ein ungewöhnlich zarter, schmackhafter und gesunder Fisch. Lachs zu kochen ist sehr einfach und fast unmöglich zu verderben. Lachssteaks werden normalerweise in der Pfanne gebraten oder gegrillt, obwohl es andere Möglichkeiten gibt, sie zuzubereiten, beispielsweise in einem Ofen oder einem Wasserbad.

Wie man Lachssteak kocht
Wie man Lachssteak kocht

Es ist notwendig

  • Für 4 Lachssteaks:
  • - Zitrone,
  • - Salz, schwarzer oder weißer Pfeffer nach Geschmack,
  • - eine Prise Paprika und Safran,
  • - 3 Esslöffel Olivenöl.
  • Zusätzliche Zutaten
  • Für Lachs auf einem Gemüsekissen:
  • - 4-5 mittelgroße Kartoffeln,
  • - mittelgroße Karotten,
  • - Zwiebel,
  • - 3 mittelgroße Tomaten,
  • - 100 Gramm Butter,
  • - 25 Gramm Dill (mittlerer Bund).
  • Für Lachs in Folie:
  • - 2 kleine Tomaten,
  • - Backfolie.

Anleitung

Schritt 1

Lachssteaks zeichnen sich durch einen sehr delikaten und gleichzeitig reichhaltigen Geschmack aus. Damit das Gericht gelingt, ist es jedoch wichtig, den richtigen Fisch zu wählen. Das Filet sollte eine hellorange Farbe haben, zu hell oder zu viel rot zeigt an, dass der Fisch höchstwahrscheinlich mit Farbstoffen behandelt wurde. Die Oberfläche sollte feucht, aber nicht glänzend aussehen - Glanz weist auf eine Verarbeitung mit Konservierungsmitteln hin. Wenn Sie den Schnitt mit dem Finger berühren, sollte er elastisch und dicht sein und nach dem Drücken sollten Vertiefungen auf der Oberfläche bleiben. Achten Sie auf die Schuppen - es sollten keine gelb-orangefarbenen Flecken darauf sein (sie zeigen an, dass sich ein verdorbener Fisch vor Ihnen befindet). Zum Kochen können Sie ganze Lachse kaufen und in etwa vier bis fünf Zentimeter dicke Scheiben schneiden oder fertige Portionen kaufen.

Bild
Bild

Schritt 2

Lachssteak in einer Pfanne gebraten

Gebratene Steaks sind die beliebteste Sorte in diesem Gericht. Sie sind sehr schnell und einfach zubereitet, der gesamte Vorgang einschließlich Marinieren dauert nicht länger als eine halbe Stunde. Den Fisch unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Steaks schneiden. Legen Sie sie in einen tiefen Teller oder eine Schüssel. Eine Zitrone auspressen und über den Fisch gießen. Mit Salz abschmecken, eine Prise Safran und Paprika dazugeben. Übertreiben Sie es nicht mit Gewürzen - der zarte Geruch von Lachs sollte nicht "unterbrochen", sondern nur leicht schattiert werden, daher sollten Sie einige Gewürze mitnehmen. Die Steaks mit Olivenöl bestreichen und 15-20 Minuten marinieren.

Bild
Bild

Schritt 3

Öl in die Pfanne geben, gut erhitzen. Tauchen Sie die Steaks vorsichtig in die Pfanne und "versiegeln" Sie sie bei starker Hitze für zwei Minuten auf jeder Seite. Verwenden Sie eine Zange oder einen Spatel, um die Fischstücke sehr vorsichtig umzudrehen, damit die Steaks nicht auseinanderfallen.

Schritt 4

Hitze reduzieren, Pfanne mit einem luftdichten Deckel abdecken und Steaks weitere 5-7 Minuten garen. Es lohnt sich nicht, die Garzeit zu verlängern - Lachs kocht sehr schnell, und wenn Sie die Steaks auf dem Feuer überbelichten, werden sie zäh. Schnelles Braten auf beiden Seiten und „Fertig stellen“unter dem Deckel ermöglichen den perfekten Fisch – mit einer leckeren knusprigen Kruste außen und zartem Fleisch innen.

Schritt 5

Lachssteak ist ein portioniertes Gericht. Normalerweise wird er streng nach der Anzahl der Esser zubereitet und "heiß, heiß" serviert - gekühlter oder aufgewärmter Lachs verliert stark an Geschmack. Sie können es mit frischem Gemüse, Kräutern, Salz- oder Ofenkartoffeln garnieren. Zum Servieren die roten Fischsteaks mit Zitronensaft übergießen, eine klassische cremige Sauce, passt gut zu Lachs und Remoulade.

Bild
Bild

Schritt 6

Lachssteak auf einem Gemüsekissen im Ofen

Lachssteaks mit Zitronensaft übergießen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und 15-20 Minuten ruhen lassen. Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Tomaten waschen und schälen. Das Wurzelgemüse in mittelgroße Stücke schneiden, die Zwiebeln in große Ringe, die Tomaten in Scheiben. Den Dill fein hacken.

Bild
Bild

Schritt 7

Ein Backblech oder eine Auflaufform mit Butter einfetten, das vorbereitete Gemüse darauf legen. Darauf den vorbereiteten Lachs legen. Kleine Butterstücke auf die Steaks legen und mit Dill bestreuen. In den Ofen geben, auf eine Temperatur von 180 Grad vorgeheizt.Die Lachssteaks auf einem Gemüsekissen etwa 35 Minuten braten.

Schritt 8

Lachssteak in Folie gebacken

Sie können portionierten Lachs im Ofen und in Folie zubereiten - saftig gebackener Fisch behält seine maximalen nützlichen Eigenschaften. Fischsteaks werden wie im vorherigen Rezept 10-15 Minuten mit Salz, schwarzem oder weißem Pfeffer und frisch gepresstem Zitronensaft gereift. Tomaten werden in Plastik geschnitten.

Bild
Bild

Schritt 9

Die Folie wird drei- bis viermal gefaltet, woraufhin daraus eine Art tiefes "Boot" geformt wird. Ein wenig Olivenöl wird in den Boden des Bootes gegossen, ein vorbereitetes Steak wird darauf gelegt und mehrere Tomatenscheiben darauf gelegt. Sie können einen Zweig scharfer Kräuter hinzufügen. Die „Boote“werden oben so fest wie möglich gewickelt: Der Saft, der aus dem Lachs kommt, soll nicht herausfließen und verdunsten, daher sollte die Folie möglichst fest verschlossen werden.

Schritt 10

Foliensteaks werden auf einem Gitterrost oder auf einem Backblech ausgelegt und 30 Minuten auf 200 Grad vorgeheizt in den Ofen geschickt. Sie können direkt in Folie serviert werden, indem Sie die "Boote" vorsichtig von oben abrollen und die Kanten biegen, oder Sie können den Fisch auf Teller legen und mit dem beim Backen gebildeten Saft gießen. Als Beilage zu so gekochtem Lachs eignen sich junge Salzkartoffeln oder Reis ideal.

Schritt 11

Auf Wunsch können die in Folie verpackten Steaks mit Kartoffeln oder anderem Gemüse überbacken werden. In diesem Fall werden sie fein geschnitten und mit der untersten Schicht in den "Booten" ausgelegt. In diesem Fall sollte die Verweilzeit im Ofen um 10-15 Minuten erhöht werden.

Schritt 12

Gedämpfte Lachssteaks

Lachs gehört zu fettem Fisch, daher wird er oft in einer "leichten" diätetischen Version gekocht - gedünstet. Das Garen von Steaks im Wasserbad ermöglicht es Ihnen, zarten, schmackhaften Fisch zu erhalten, der ohne zusätzliche Fette im Mund schmilzt. Steaks werden auf elementare Weise für den Dampf zubereitet: Steaks, die mit Salz und Gewürzen gerieben und mit Zitronensaft gegossen werden, werden 5-10 Minuten lang aufbewahrt und anschließend auf einem gefetteten Dampfgarrost ausgelegt. Auf die Steaks werden Zitronenspalten gelegt, die Sie mit scharfen Kräutern ergänzen können. Wenn das Ziel nicht darin besteht, das diätetische Gericht mit einem Minimum an Kalorien zu erhalten, können Sie den Lachs auch mit fettarmer saurer Sahne einfetten.

Bild
Bild

Schritt 13

Für ein paar Lachssteaks sind sie in 15 Minuten fertig (der Countdown läuft ab dem Moment, in dem die Flüssigkeit kocht). Das fertige Gericht muss sehr vorsichtig auf die Teller gelegt werden - der so zubereitete Fisch ist sehr zart und fällt leicht auseinander. Gedämpfter Lachs wird normalerweise mit gekochtem Reis, Couscous oder Kartoffeln serviert, Sie können den Fisch auch mit grünem Salat und frischem Gemüse garnieren.

Beliebt nach Thema