Thailändisches Hühnchen-Curry

Inhaltsverzeichnis:

Thailändisches Hühnchen-Curry
Thailändisches Hühnchen-Curry

Video: Thailändisches Hühnchen-Curry

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: REZEPT: Rotes Thai Curry mit Hähnchen und Gemüse | thailändisch kochen 2023, Februar
Anonim

Egal, ob Sie leicht herzhafte Gerichte oder sengend scharf mögen, Sie können sie leicht in Ihrer Küche nachstellen. Fügen Sie Ihr bevorzugtes Curry zu Fleisch, Fisch oder Gemüse Ihrer Wahl hinzu. Servieren Sie mit Tortillas, gekochtem Langkornreis oder Nudeln ein köstliches Essen, das die ganze Familie lieben wird!

Thailändisches Hühnchen-Curry
Thailändisches Hühnchen-Curry

Es ist notwendig

  • - Pflanzenöl zum Braten;
  • - 1 fein gehackte rote Zwiebel;
  • - 2-3 EL. l. Thai-Currypaste;
  • - 300 ml Kokosmilch;
  • - 100 ml Hühnerbrühe;
  • - 500 g gebratene Hähnchenbrust, gewürfelt;
  • - 200 g Mini-Kolben Mais- und Erbsenschoten;
  • - Reis als Beilage;
  • - ganze Chili und Koriander zum Servieren.

Anleitung

Schritt 1

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie für 1 Minute.

Schritt 2

Curry dazugeben und unter gelegentlichem Rühren eine weitere Minute kochen.

Schritt 3

Mit Kokosmilch und Brühe aufgießen und aufkochen.

Schritt 4

Hühnchen und Gemüse hinzufügen, Hitze reduzieren, 10-13 Minuten köcheln lassen (bis das letzte gar ist).

Schritt 5

Mit Reis servieren, garniert mit Chili und Korianderblättern.

Guten Appetit!

Beliebt nach Thema