Lasagne Mit Hühnchen

Inhaltsverzeichnis:

Lasagne Mit Hühnchen
Lasagne Mit Hühnchen

Video: Lasagne Mit Hühnchen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Hähnchen Lasagne selber machen | Rezept mit Hähnchenbrust 2023, Februar
Anonim

Ein so zubereitetes italienisches Gericht erweist sich als sehr zart und aromatisch. Hühnchenlasagne kann auf dem festlichen Tisch einen Ehrenplatz einnehmen.

Lasagne mit Hühnchen
Lasagne mit Hühnchen

Es ist notwendig

  • - Huhn - 1,5 kg;
  • - Zwiebel - 1 Stück.;
  • - Weißwein - 300 ml;
  • - Selleriestange - 1 Stk.;
  • - Lauch - 450 g;
  • - Butter - 150 g;
  • - Weizenmehl - 100 g;
  • - Knoblauch - 1 Scheibe;
  • - Cheddar-Käse - 50 g;
  • - Gruyère-Käse - 175 g;
  • - Parmesan - 4 Esslöffel;
  • - Blätter für Lasagne - 300 g;
  • - fettarme Creme - 300 ml;
  • - Lorbeerblatt - 1 Stk.;
  • - gemahlener Pfeffer und Salz - nach Geschmack;
  • - Erdnüsse - 3 Esslöffel

Anleitung

Schritt 1

Denken Sie im Voraus an das Huhn, geben Sie ihm die Möglichkeit, auf natürliche Weise aufzutauen. Als nächstes den Vogel ausnehmen, falls erforderlich, in fließendem warmem Wasser abspülen. Das ganze Wild in einen Topf geben, mit Wasser auffüllen, sodass es 4-5 cm höher steht als das Fleisch.

Schritt 2

Stellen Sie den Topf auf den Herd, erhitzen Sie ihn, reduzieren Sie die Hitze und entfernen Sie jeglichen Schaum von der Oberfläche der Flüssigkeit. Eine halbe Portion trockenen Weißwein in die Brühe gießen, salzen und nach Belieben gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Lorbeerblätter, Zwiebeln und Sellerie in einen Topf geben. Kochen Sie das Huhn, bis es weich ist.

Schritt 3

Das gekochte Fleisch aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen. Teile das Stück in kleine Portionen. Lassen Sie die Brühe bei schwacher Hitze und kochen Sie sie auf ein Volumen von einem Liter.

Schritt 4

Bereiten Sie heißes Wasser vor. Tauchen Sie die Lasagneblätter in heißes Wasser. Halten Sie es einige Sekunden lang darin und legen Sie es dann an einen geeigneten Ort. Lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit ablaufen.

Schritt 5

Lauch waschen, überschüssige Feuchtigkeit abschütteln, fein hacken. Knoblauch schälen, mit der flachen Seite eines Messers zerdrücken, dann hacken. Eine Pfanne auf dem Herd mit etwas Butter erhitzen. Lauch dazugeben, 7-8 Minuten braten, mit fein gehacktem Knoblauch mischen. Vom Herd nehmen, Zwiebel geben.

Schritt 6

Restliche Butter wieder in die Pfanne geben, schmelzen lassen. Mehl in dieselbe Pfanne geben und goldbraun braten. Gießen Sie den zweiten Teil des Weins und die fertige Brühe hinzu. Die Mischung zum Kochen bringen, Hitze reduzieren. 3-4 Minuten kochen.

Schritt 7

Den Cheddarkäse reiben und mit den Zutaten in einer Pfanne mischen. 2/3 des Greyerzer Käses reiben und in die Pfanne geben. Dann die Sahne abgießen, mit Salz und Pfeffer würzen, unter Rühren aufkochen.

Schritt 8

Bereiten Sie die Pfanne vor, legen Sie die erste Schicht Sauce aus der Pfanne. Mit einem Lasagneblatt bedecken. Als nächstes die Hähnchenteile auslegen. Dann eine Schicht Röstzwiebeln. Mit geriebenem Parmesan bestreuen, mit einer Schicht Sauce bedecken. Wieder mit Lasagne bedecken. Wiederholen Sie die Reihenfolge des Einlegens der Speisen. Zuletzt mit Gruyère-Käse und geriebenen Erdnüssen bedecken.

Schritt 9

Legen Sie die Form mit dem Werkstück in den Ofen. 45 Minuten bei 180-200 Grad backen.

Beliebt nach Thema