Grießpudding Mit Erdbeersauce

Inhaltsverzeichnis:

Grießpudding Mit Erdbeersauce
Grießpudding Mit Erdbeersauce

Video: Grießpudding Mit Erdbeersauce

Video: Magischer Grieß I Zauber-Grieß I Grießbrei selber machen 2022, Oktober
Anonim

Dieser Grießpudding hat einen angenehm cremigen Vanillegeschmack, der gut zu Erdbeersauce passt. Aufgrund seines schönen Aussehens kann Grießpudding als Dessert auf einer festlichen Tafel serviert werden.

Grießpudding mit Erdbeersauce
Grießpudding mit Erdbeersauce

Es ist notwendig

  • - 300 ml Milch;
  • - 200 g frische Erdbeeren;
  • - 200 ml Wasser;
  • - 30 g Gelatine;
  • - 10 g Vanillezucker;
  • - 1 Ei;
  • - 5 EL. Esslöffel Zucker;
  • - 4 EL. Löffel Sauerrahm 21% Fett;
  • - 1 EL. ein Löffel Grieß;
  • - 1 Teelöffel Stärke.

Anleitung

Schritt 1

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch zum Kochen bringen, Grieß hineingießen, 1 EL hinzufügen. ein Löffel Zucker. Koche normalen Brei. Gelatine im Wasserbad erhitzen, rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat.

Schritt 2

Trennen Sie das Eigelb vom Protein. Das Eigelb unter den Grieß rühren. Mischen Sie die abgekühlte Gelatine mit Grieß, schlagen Sie das Protein mit Vanillezucker und 1 EL. Löffel normaler Zucker, ebenfalls vorsichtig unter den Brei rühren.

Schritt 3

Sauerrahm mit 2 EL schaumig schlagen. Esslöffel Zucker, die Mischung einrühren. Puddingboden in mit Frischhaltefolie abgedeckte Förmchen aufteilen (damit sich der Pudding später leichter entnehmen lässt), 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 4

Erdbeersauce machen. Erdbeeren in kochendes Wasser geben, 1 EL hinzufügen. ein Löffel Zucker, 10 Minuten kochen lassen. Die Beeren vom Sirup abseihen. Lösen Sie die Stärke in etwas Wasser auf (Sie können sie in Wein verdünnen, wenn Sie nichts gegen Alkohol haben). Fügen Sie Stärke zum Sirup hinzu, kochen Sie bis dick. Die resultierende Sauce abkühlen.

Schritt 5

Den gefrorenen Pudding auf einen Teller geben, mit der Sauce übergießen, mit Erdbeeren garnieren. Der Pudding erwies sich als sehr zart und luftig, nur wenige können vermuten, dass er aus Grieß besteht - im Dessert ist er überhaupt nicht zu spüren.

Beliebt nach Thema