Wie Man Kartoffeln Im Landhausstil Mit Fleisch Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Kartoffeln Im Landhausstil Mit Fleisch Kocht
Wie Man Kartoffeln Im Landhausstil Mit Fleisch Kocht
Video: Wie Man Kartoffeln Im Landhausstil Mit Fleisch Kocht
Video: Ein einfaches und schnelles Rezept für Kartoffeln mit Fleisch für den Feiertagstisch! # 64 2023, Februar
Anonim

Der rustikale Geschmack von Kartoffeln mit Fleisch ist vielen aus der Kindheit bekannt. Unsere auf dem Land lebenden Großmütter haben solche Kartoffeln oft im Ofen gekocht, weshalb das Gericht den entsprechenden Namen bekam. Wenn Sie einen speziellen Topf haben, können Sie ihn im Ofen kochen. Und wenn nicht, dann reicht eine normale dickwandige Frittierpfanne oder ein Kessel mit Deckel.

Kartoffeln mit Fleisch im Landhausstil
Kartoffeln mit Fleisch im Landhausstil

Es ist notwendig

  • - Fleisch (Schweinefleisch) - 0,5 kg;
  • - Kartoffeln - 1, 2 kg;
  • - Zwiebeln - 4 Stk.;
  • - kleine Karotten - 2 Stk.;
  • - Paprika - 1 Stk.;
  • - Tomaten - 2 Stk. oder Tomatensaft - 100 ml;
  • - Tomatenmark - 0,5 EL. l. (auf Wunsch);
  • - Lorbeerblätter;
  • - gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • - Salz;
  • - Pflanzenfett;
  • - tiefe Bratpfanne (Kessel).

Anleitung

Schritt 1

Das Fleisch abspülen und in Stücke schneiden. Alle Gemüse schälen und waschen. Dann müssen sie gehackt werden: Zwiebeln - in Halbringen, Karotten - in Form eines Halbkreises und Kartoffeln - in großen Würfeln. Von der Paprika den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Tomaten in 8-10 Stücke teilen.

Schritt 2

Gießen Sie Pflanzenöl in eine Pfanne (Kessel) und erhitzen Sie es gut. Dann die Fleischstücke unterheben und goldbraun braten. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie etwa 7-8 Minuten an, dabei gelegentlich umrühren. Schicken Sie als nächstes Karotten und Paprika in den Kessel. Sobald sie eine schöne goldene Farbe haben, gehackte Tomaten oder Tomatensaft hinzufügen und köcheln lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Am Ende können Sie etwas Tomatenmark hinzufügen, um das Gericht aufzuhellen, und einige Minuten braten.

Schritt 3

Wenn das Braten fertig ist, die Kartoffeln hinzufügen und gut vermischen. Dann so viel Wasser einfüllen, dass es den Inhalt der Pfanne nur noch leicht bedeckt. Zum Kochen bringen, dann eine niedrige Temperatur einstellen und unter einem geschlossenen Deckel 20-30 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln vollständig gar sind.

Schritt 4

Zum Schluss schwarzen Pfeffer, Salz nach Geschmack und Lorbeerblatt hinzufügen. Wenn die Bauernkartoffeln gar sind, die Pfanne vom Herd nehmen und das Gericht etwas ziehen lassen, dann portionsweise anrichten, mit frisch gehackten Kräutern bestreuen und mit Essiggurken und Knoblauchknödel servieren.

Beliebt nach Thema