Kartoffel-Kartoffel-Pfannkuchen: Ein Traditionelles Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Kartoffel-Kartoffel-Pfannkuchen: Ein Traditionelles Rezept
Kartoffel-Kartoffel-Pfannkuchen: Ein Traditionelles Rezept
Video: Kartoffel-Kartoffel-Pfannkuchen: Ein Traditionelles Rezept
Video: Rezept für Kartoffel Pfannkuchen mit Käse. Ein schnelles und einfaches Rezept für Abendessen #112 2023, Februar
Anonim

Kartoffelpuffer (Pfannkuchen oder Kartoffelpuffer) sind ein traditionelles Gericht der belarussischen Küche, das bei Russen, Ukrainern, Juden und vielen osteuropäischen Völkern weit verbreitet ist. Deruny wird normalerweise heiß serviert, mit Sauerrahm, Butter, gebratenem Speck oder Fleisch.

Kartoffel-Kartoffel-Pfannkuchen - ein traditionelles belarussisches Gericht
Kartoffel-Kartoffel-Pfannkuchen - ein traditionelles belarussisches Gericht

Traditionelle Kartoffelpuffer

Ein Merkmal von Kartoffelpuffer ist, dass fein geriebene Kartoffeln zusammen mit anderen Komponenten (Gemüse, Fleisch) in Form von Koteletts oder Pfannkuchen geformt werden, die in einer normalen Pfanne weiter gebraten werden. Du wirst brauchen:

- 900 g Kartoffeln;

- Zwiebeln - 1 Stk.;

- Ei - 2 Stk.;

- 2 EL. l. Mehl;

- Pflanzenfett;

- 1-2 EL. l. Sauerrahm;

- Salz, Pfeffer (nach Geschmack);

- Bratpfanne;

- Küchenmaschine, Reibe;

- Sieb.

Mittelgroße oder große Kartoffeln waschen, schälen und fein reiben, bis sie glatt sind. Um es dir leichter zu machen und deine Hände nicht zu verletzen, kannst du einen Mähdrescher verwenden. Die geriebenen Kartoffeln auf ein Sieb geben und den Kartoffelsaft abtrennen.

Zwiebeln waschen, ebenso schälen und reiben und dann zu den Kartoffeln geben. Sie müssen auch Eier, Mehl, Salz und Pfeffer (nach Geschmack) hinzufügen und gründlich mischen.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Dann aus der folgenden Berechnung Kartoffelpuffer formen: Um 1 Kartoffelpuffer zuzubereiten, 1 EL. l. Massen. Es ist notwendig, die Kartoffelpuffer goldbraun zu braten und dann auf die andere Seite umzudrehen.

Warme Kartoffelpuffer mit Sauerrahm servieren.

Kartoffelpuffer mit Fleisch

Kartoffelpuffer mit Fleischzusatz sind sehr lecker und sättigend. Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

- 500 g Kartoffeln;

- 150-200 g Fleisch;

- Zwiebeln - 1-2 Stk.;

- Knoblauch - 3-4 Nelken;

- Pfeffer, Salz (nach Geschmack);

- Pflanzenfett;

- Sauerrahm, Soße, Ketchup (optional);

- Bratpfanne;

- Küchenmaschine, Reibe;

- Fleischwolf.

Bereiten Sie zuerst das Hackfleisch vor: Dazu kann das Fleisch mit einem Fleischwolf glatt gescrollt oder einfach in kleine Stücke geschnitten und dann mit einem scharfen Messer zerkleinert werden. Zwiebeln waschen und schälen, dann zum Fleisch geben, salzen und pfeffern, gut mischen.

Waschen Sie die Kartoffeln und reiben Sie sie auf einer feinen Reibe (Sie können eine Erntemaschine verwenden). Ei, Mehl, Salz und mit einer Knoblauchpresse zerdrückten Knoblauch zur Kartoffelmasse geben. Alle Komponenten mischen.

Eine Bratpfanne auf dem Herd vorheizen, Pflanzenöl hinzufügen und dann die geriebenen Kartoffeln in dünnen Fetzen verteilen und die Hackfleischstücke darauf legen und dann das Fleisch mit einer weiteren Schicht Kartoffeln bedecken. Solche Kartoffelpuffer mit Fleisch von beiden Seiten goldbraun braten.

Servieren Sie heiße Kartoffelpuffer mit Fleisch auf dem Tisch. Sauerrahm, Ketchup oder eine beliebige Sauce Ihrer Wahl sind eine leckere Ergänzung dazu.

Beliebt nach Thema