Wie Man Einen Hecht Einlegt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Einen Hecht Einlegt
Wie Man Einen Hecht Einlegt

Video: Wie Man Einen Hecht Einlegt

Video: Hecht grätenfrei filetieren für Anfänger 2022, Oktober
Anonim

Hecht hat einen bestimmten Geruch. Und deshalb erfordert es besondere Herangehensweisen in Verarbeitung, Vorbereitung und Vorbereitung. Besonders lecker schmeckt Hecht unter der sogenannten "Marinade", also mit Gemüse gekocht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses einfache Gericht zuzubereiten.

Wie man einen Hecht einlegt
Wie man einen Hecht einlegt

Es ist notwendig

    • Methode 1:
    • Hecht 1 kg;
    • 4 EL. Esslöffel Pflanzenöl;
    • 1 Zwiebel;
    • 1 Karotte;
    • 2 Knoblauchzehen;
    • 2 EL. Esslöffel Tomatenpüree;
    • 5-6 Tomaten;
    • Salz;
    • Lorbeerblätter;
    • Pfeffer nach Geschmack;
    • etwas Fischbrühe;
    • Petersilie oder Dill.
    • 2-Wege
    • Hecht 1 kg;
    • 0, 7 Art.-Nr. Wasser;
    • 1, 5 Kunst. Löffel Essigessenz;
    • 1 Zwiebel;
    • Gewürze nach Geschmack: schwarze Pfefferkörner
    • Piment
    • Nelke
    • Zimt
    • Ingwer
    • Majoran
    • Lorbeerblätter;
    • Zucker und Salz.

Anleitung

Schritt 1

Bereiten Sie Ihr Gemüse vor. Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch mit Salz mahlen. Die Karotten schälen und reiben. Tomaten in Scheiben schneiden. Gießen Sie das Öl in einen Topf und fügen Sie die Zwiebeln, Karotten und Knoblauch hinzu. 2-3 Minuten anbraten, dann etwas Fischfond hinzugeben und köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind. Tomatenpüree, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt dazugeben und alles zusammen weitere 5 Minuten kochen. Anstelle der Brühe können Sie der Gemüsemischung milden Essig hinzufügen, um den Namen „Marinade“zu rechtfertigen.

Schritt 2

Bereiten Sie Ihren Hecht vor. Reinigen Sie es, frei von Eingeweide, Flossen, Kopf und Schwanz. Den Fisch abspülen und in Portionen schneiden. Mit Salz einreiben und 15 Minuten ruhen lassen. Während dieser Zeit scheiden die Fische überschüssige Flüssigkeit aus. Entleeren Sie es, und dann gibt es zwei Handlungsoptionen. Einige Hausfrauen braten den Hecht vor. Fischstücke in Mehl oder Semmelbrösel tauchen und in heißem Öl knusprig bräunen. Aber Hecht ist nicht weniger lecker, wenn man auf das Braten verzichtet. Legen Sie die Stücke in diesem Fall auf einen Bräter oder ein Backblech und gießen Sie die resultierende Sauce darüber. Auf jede Scheibe einen Tomatenkreis legen. Einige Hausfrauen bedecken die Gemüsemischung mit Mayonnaise.

Schritt 3

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Hecht darin 20 Minuten backen. Sie können auch in einer Mikrowelle oder einem anderen Küchengerät kochen, zum Beispiel in einem Airfryer. Wenn Sie eine dicke Gemüsesauce haben und den Fisch und das Salz vor dem Kochen absetzen lassen, befindet sich keine überschüssige Flüssigkeit in der Auflaufform. Ansonsten den Hecht in tiefen Schalen oder Schalen servieren. Jede Portion auf einem Teller mit fein gehackten Kräutern bestreuen.

Schritt 4

Es gibt ein Rezept zum Einlegen von Hecht ohne heiße Verarbeitung. Befreien Sie die Fischstücke von der Haut und schneiden Sie sie in ausreichend kleine Stücke von 2 cm Dicke. Bereiten Sie die Marinade vor. Kochen Sie Wasser mit Gewürzen in einem Topf und kochen Sie sie 5 Minuten lang. Kühl stellen und Essigessenz hinzufügen. Die Hechtstücke in die entstandene Marinade tauchen und 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen. Anschließend 10 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach die Marinade abgießen, den Hecht mit Zwiebelringen bestreuen und mit Pflanzenöl bedecken. Lass sie mehr brauen. Nach 2 Stunden ist der Hecht fertig.

Beliebt nach Thema