Wie Man Hähnchenpfannkuchen Mit Sauerrahmsauce Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Hähnchenpfannkuchen Mit Sauerrahmsauce Macht
Wie Man Hähnchenpfannkuchen Mit Sauerrahmsauce Macht

Video: Wie Man Hähnchenpfannkuchen Mit Sauerrahmsauce Macht

Video: Mein Mann bittet 3 Mal pro Woche, dieses Abendessen zu kochen! Leckeres Rezept für Hähnchenbrust! 2022, Dezember
Anonim

Hühnchenpfannkuchen sind eine Variante eines sehr leckeren Fleischgerichts, das 10-15 Minuten zum Kochen braucht. Während die Pfannkuchen kochen, können Sie in der Zwischenzeit die perfekte Sauerrahmsauce zubereiten!

Wie man Hähnchenpfannkuchen mit Sauerrahmsauce macht
Wie man Hähnchenpfannkuchen mit Sauerrahmsauce macht

Es ist notwendig

  • Hähnchenfilet - 2 Stück
  • Hühnerei - 1 Stück
  • Milch - 40 ml
  • Zwiebel - 1/2 Stück
  • Grieß - 2 Esslöffel
  • Olivenöl - 2 Esslöffel
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Geschmack
  • Für die Soße:
  • Sauerrahm - 1/3 Tasse
  • Knoblauch - 1 Nelke
  • Dill - ein paar Zweige
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

Schritt 1

Hähnchenfilet gründlich abspülen und mit Küchenpapier trocknen. Legen Sie das Hähnchen in die Mixerschüssel und schalten Sie es für 5 Sekunden auf niedriger oder mittlerer Stufe ein.Das Hähnchen sollte nicht zu Hackfleisch werden, es sollte mittelgroße Fleischstücke enthalten. Wir entfernen das Fleisch aus dem Mixer in einen separaten Behälter.

Schritt 2

Zwiebel und Milch in den Mixtopf geben und auf hoher Stufe schlagen, bis die Zwiebel zu Brei wird. 2 Esslöffel Grieß und 2 Esslöffel Olivenöl mit Milch vermengen. Mit einer Reserve salzen und pfeffern, damit dieses Salz für Hühnchen reicht. Die flüssige Mischung leicht schlagen.

Schritt 3

Gießen Sie die Eimischung in die Hühnerstücke, mischen Sie sie gründlich. Die Pfanne vorheizen, einen Teelöffel Olivenöl dazugeben (das Öl verteile ich mit einer Silikonbürste dünn über die gesamte Pfanne). Anschließend den Fleischteig für Pfannkuchen mit einem Esslöffel in einer Pfanne verteilen. Ein Löffel - ein Pfannkuchen. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Minuten braten.

Schritt 4

In der Zwischenzeit die Sauerrahmsauce vorbereiten. Drei auf einer feinen Reibe oder eine Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse geben. Sauerrahm, Knoblauch, fein gehackten Dill, Salz und Pfeffer mischen. Gründlich mischen. Wenn die Sauerrahm zu dick ist, können Sie sie mit etwas Olivenöl oder Milch verdünnen.

Schritt 5

Die zubereiteten Pfannkuchen heiß mit Sauerrahmsauce und frischen Kräutern servieren. Guten Appetit!

Beliebt nach Thema