Was Ist Tofu?

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Tofu?
Was Ist Tofu?

Video: Was Ist Tofu?

Video: Tofu | Was ist das eigentlich? 2022, Oktober
Anonim

Tofu ist ein Produkt, das kürzlich auf dem russischen Markt aufgetaucht ist, als Folge des Eindringens asiatischer Gerichte in die Speisekarten von Restaurants und Cafés. Inzwischen reicht die Geschichte des Tofus mehr als zweitausend Jahre zurück.

Was ist Tofu?
Was ist Tofu?

Wie wird Tofu hergestellt?

Tofu ist ein auf die Konsistenz von Käse gepresster Tofu. Wie Sie wissen, wird Quark durch die Gerinnung von Milcheiweiß unter dem Einfluss von Säure gewonnen. Beim Tofu ist das Prinzip das gleiche, allerdings wird nicht Kuhmilch als Rohstoff verwendet, sondern Sojamilch. Um aus Sojabohnen eine milchähnliche Flüssigkeit zu erhalten, werden die Bohnen mehrere Stunden in Wasser eingeweicht und dann zusammen mit der Flüssigkeit püriert. Dann wird die Masse ausgepresst, die dekantierte Flüssigkeit zum Pasteurisieren gekocht und abgekühlt. Das resultierende Produkt enthält viel Protein, darunter alle sogenannten „essentiellen“Aminosäuren, sowie verschiedene Spurenelemente. In den Ländern Südostasiens wird Sojamilch gleichberechtigt mit Kuhmilch verwendet, da sie nicht weniger nützlich und auch recht leicht verdaulich ist.

Im Osten wird Tofu oft als „knochenloses Fleisch“bezeichnet, denn dank Tofu erhalten die Menschen in Asien das Protein in der benötigten Menge.

Zum Quark von Sojaprotein werden verschiedene Gerinnungsmittel verwendet. Sojapüree kann zum Beispiel mit Meersalz, Zitronensäure und sogar Gips gekocht werden. In jedem Fall rollt sich das Protein zusammen und Sie erhalten eine Masse, die dem üblichen Hüttenkäse sehr ähnlich ist. Wie bei hausgemachtem Käse wird die Masse gepresst und gepresst, in ein Tuch gewickelt, wonach das Produkt in eine Vakuumverpackung mit Wasser gelegt wird (wie einige traditionelle Käsesorten). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Tofu in einem Behälter mit Wasser aufzubewahren. Bei täglichem Wasserwechsel ist der Käse mindestens eine Woche haltbar.

Die Vorteile von Sojakäse

Die Popularität von Tofu im Osten ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen. Erstens ist es die günstigste Quelle für Protein und essentielle Aminosäuren, außerdem nicht-tierischen Ursprungs. Außerdem enthält Tofu eine geringe Menge an Kohlenhydraten, was die Verdaulichkeit erleichtert. Zweitens passt Tofu perfekt in das Konzept vieler asiatischer Küchen, da er praktisch keinen Eigengeschmack hat und somit die herben Aromen von Saucen und Dressings aufnehmen kann.

Sojakäse verträgt das Einfrieren gut, verliert aber nach dem Auftauen etwas Flüssigkeit, was zum Auftreten von Poren führt.

Soja- oder Quark gibt es in verschiedenen Sorten. Einige, wie harter Tofu, eignen sich hervorragend für frittierte und frittierte Saucen. Weichkäse wird häufig bei der Zubereitung von Desserts, Saucen, Suppen verwendet. Darüber hinaus bereichern Hersteller den Tofu-Geschmack oft durch Zugabe von Nüssen oder Gewürzen. Die Popularität von Tofu liegt auch darin begründet, dass er sich gut für verschiedene Diäten, vegetarische Küche und Fasten eignet, da er kein Produkt tierischen Ursprungs ist, aber gleichzeitig in der Lage ist, dem Körper eine ausreichende Menge zuzuführen von Eiweiß.

Beliebt nach Thema