Also Anders Zucker

Inhaltsverzeichnis:

Also Anders Zucker
Also Anders Zucker

Video: Also Anders Zucker

Video: Felix Klemme über Zucker: Was ist Zucker? 2022, Oktober
Anonim

Zucker ist ein Produkt mit einem umstrittenen Ruf. Nach Ansicht einiger ist dies ein "weißer Tod", der sofort aufgegeben werden muss, während andere fest davon überzeugt sind, dass Zucker das einzige legale Stimulans ist und ohne ihn unser Leben langweilig wird.

Also anders Zucker
Also anders Zucker

Es ist von der Natur so festgelegt, dass die Rezeptoren, die für die Erkennung des süßen Geschmacks verantwortlich sind, besonders empfindlich sind. Deshalb gibt es so viele süße Zähne.

Zucker ist von der Zusammensetzung her eines der ärmsten Lebensmittel. Zucker ist schließlich ein reines Kohlenhydrat. Wenn Zucker in den Körper gelangt, wird er unter dem Einfluss von Verdauungssäften in Glukose und Fruktose zerlegt und gelangt in dieser Form in den Blutkreislauf. Die Bauchspeicheldrüse produziert Insulin und verteilt mit seiner Hilfe die "Injektion" des Zuckers in den Zellen, wodurch der Blutspiegel normalisiert wird. Wird zu viel Zucker zugeführt, hat der Körper keine Zeit, den Überschuss zu verarbeiten und schickt ihn für die Zukunft dem Fett zu. Aber wenn diese Zukunft nie kommt, dann verdirbt die Notversorgung nur die Figur.

Beeilen Sie sich nicht, Zucker loszuwerden. Schließlich ist reines Kohlenhydrat auch eine optimale Energiequelle. Und der Hauptverbraucher von Energie ist das Gehirn. Untersuchungen des New York Institute of Neurophysiology haben gezeigt, dass ein chronischer Glukosemangel im Körper irreparable Schäden an den Stammzellen des Rückenmarks und des Gehirns verursachen kann. Sie müssen nur wissen, wann Sie aufhören müssen. Ernährungswissenschaftler haben berechnet, dass ein Erwachsener etwa 60 Gramm Zucker (oder 3 Esslöffel) pro Tag essen kann, der Rest ist zu viel. Vergessen Sie nicht, dass es neben Zucker "extern" (aus der Zuckerdose) auch "intern" gibt, der in Produkten enthalten ist. Ein Glas Orangensaft enthält beispielsweise 20 Gramm Zucker. Versteckt in süßen Früchten, Getreide und Gemüse sind Zucker in Ballaststoffen „verpackt“, sodass sie nicht vollständig in unserem Körper zurückgehalten werden. Aber Soda, Konserven und Fruchtjoghurts enthalten raffinierten Zucker, der sofort in den Blutkreislauf gelangt.

Eine andere Legende handelt von „lebendem“(dunklem, unraffiniertem) und „totem“(raffiniertem) Zucker. Raffination ist der Prozess der vollständigen Reinigung von Zucker aus Melasse, Melasse (Sirup mit spezifischem Geruch), Vitaminen und anderen Substanzen, wodurch ein schneeweißes Produkt erhalten wird. Die Rohzuckersorten, in denen alles oben genannte übrigbleibt, sind in Geschmack und Zusammensetzung recht unterschiedlich: Eine Art brauner Zucker eignet sich eher zum Backen, eine andere für Tee oder Kaffee und die dritte für Obstsalate. Was die mineralische Zusammensetzung angeht, sind in ihnen Restelemente von Pflanzensaft in geringen Mengen enthalten, und da wir keinen Zucker in Gläsern konsumieren, geben sie keinen ernsthaften Vitaminschub. Unraffinierter Zucker wird länger ins Blut aufgenommen und gehört zu den „versteckten“Zuckern. Daher ist die damit in den Körper gelangende Glucosedosis geringer.

Moskau

Bild
Bild

Es wird durch das sogenannte Kochen von natürlichem Zuckerrohrsaft gewonnen. Dadurch bleiben 10 % der restlichen Pflanzensäfte im Muscovado zurück. Der Name kommt vom spanischen Mascabado, was Rohzucker bedeutet. Die Kristalle sind dunkel, fühlen sich leicht klebrig an und haben einen ausgeprägten Karamell-Geruch. Durch die Zugabe erhalten die Backwaren eine besondere Honigfarbe, Melasse-Aroma und bleiben nicht lange altbacken. Kann Tee oder Kaffee einen Hauch von Karamell verleihen.

Demerara

Bild
Bild

Ursprünglich eine Rohrzuckersorte aus Südamerika, wird seit 1913 die Definition von "demerara" jedem braunen Zucker (außer Rohzucker) zugeordnet. Hat eine goldene Farbe, bröckelige Konsistenz, ziemlich große Körnchen. Er passt gut zu Tee, Kaffee, im Gegensatz zu Muscovado karamellisiert er gut.

Klumpen (gepresster) Rohrzucker

Bild
Bild

Es kann sofort (Auflösezeit - bis zu 10 Minuten) und stark (mehr als 10 Minuten) sein. Dieser charakterisiert nicht die Qualität des Zuckers, sondern gibt an, wie stark die Kristalle in Stücke gepresst werden.In der Zusammensetzung unterscheidet sie sich nicht von raffinierter Rote Bete: Reststoffe darin sind in geringen Mengen vorhanden, nur für eine attraktive goldene Farbe.

Goldenes Zuckergranulat

Bild
Bild

Rohrzucker raffinierter raffiniert als Muscovado und Demerara (3-4% Rückstände). Hat einen goldenen Farbton und einen leichten Lebkuchengeschmack. Er wird wie jeder andere Weißzucker verwendet. Bei den Rezepten sollte beachtet werden, dass goldener Zucker nicht so süß ist wie raffinierter Zucker, und dies berücksichtigen.

Karamellzucker

Bild
Bild

Nichts anderes als der bekannte raffinierte Zucker, der bei hohen Temperaturen geschmolzen ist. Tatsächlich ist es ein Lutscher ohne jegliche Zusätze. Ein schöner Begleiter zu Tee, Kaffee und anderen Heißgetränken: Er schmilzt lange nicht und "hängt" in einer Tasse mit süßen süßen Eisstücken.

Beliebt nach Thema