Auberginenboote Mit Hackfleisch

Inhaltsverzeichnis:

Auberginenboote Mit Hackfleisch
Auberginenboote Mit Hackfleisch

Video: Auberginenboote Mit Hackfleisch

Video: Gefüllte Auberginen mit Hackfleisch 2022, Dezember
Anonim

Auberginen haben einen hohen Nährwert und einen einzigartigen Geschmack. Sie behalten ihr charakteristisches, erkennbares Aroma bei jeder Verarbeitung – Kochen, Braten, Dünsten, Salzen oder Einlegen. Auberginen sind als eigenständiges Gericht außerordentlich schmackhaft und verleihen dem Gericht in Kombination mit anderem Gemüse eine besondere Würze. Und Auberginen harmonieren gut mit Fleisch, daher ist es sinnvoll, sie mit Hackfleisch und Gemüse zuzubereiten.

Auberginenboote mit Hackfleisch
Auberginenboote mit Hackfleisch

Es ist notwendig

  • - Aubergine - 2 Stk. (groß)
  • - Zwiebeln - 2 Stk.
  • - Hackfleisch - 250g
  • - Karotten - 1 Stk.
  • - Tomaten - 0,5 kg
  • - Käse - 100g
  • - Knoblauch - 2 Nelken
  • - Pflanzenöl
  • - Salz Pfeffer

Anleitung

Schritt 1

Auberginen waschen, trocknen und längs halbieren. Das Kerngehäuse mit einem Löffel herauskratzen, sodass die Wandstärke mindestens 1 cm beträgt, die Hälften salzen und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Schritt 2

Die Karotten fein hacken, die Zwiebel hacken, das entfernte Fruchtfleisch mit einem Messer hacken. Knoblauch fein hacken oder durch eine spezielle Presse drücken. Alle Zutaten in eine Pfanne mit Pflanzenöl geben und weich köcheln lassen. Hackfleisch mit Gemüse in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren anbraten.

Schritt 3

Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, schälen und in Würfel schneiden. Ein Drittel davon muss dem Fleisch hinzugefügt werden, den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Die Auberginenhälften unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Auberginenschiffchen mit Hackfleisch füllen und mit geriebenem Käse bestreuen. Auf Wunsch können Sie Tomatenscheiben auf das Hackfleisch legen.

Schritt 5

Die restlichen Tomaten in eine Auflaufform geben und die Auberginen darauf legen. Die Form in einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben und 45 - 50 Minuten köcheln lassen, bis sie weich ist.

Schritt 6

Kühlen und dekorieren Sie die fertigen "Boote" nach Belieben. Servieren Sie das Gericht warm, damit der Geschmack am ausgeprägtesten ist.

Beliebt nach Thema