Huhn Auf Einer Flasche: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Inhaltsverzeichnis:

Huhn Auf Einer Flasche: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept
Huhn Auf Einer Flasche: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Video: Huhn Auf Einer Flasche: Ein Schritt-für-Schritt-Rezept

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wildschwein Schinken geräuchert. Schritt für Schritt mit Rezept. 2023, Februar
Anonim

Aus einem bestimmten Grund ist das Rezept für die Herstellung von Hühnchen auf der Flasche nicht nur bei Anfängern, sondern auch bei erfahrenen Hausfrauen sehr beliebt: Die Methode ist einfach in der Ausführung, die Verfügbarkeit der Zutaten und das Ergebnis kann jeden Feinschmecker erfreuen. Auf so exotische Weise im Ofen gebackenes Hühnchen erweist sich als sehr zart, saftig und mit einer duftenden knusprigen Kruste.

Hühnchen auf einer Flasche gebacken
Hühnchen auf einer Flasche gebacken

Es ist notwendig

  • - ausgenommene Hühnerkadaver;
  • - Salz;
  • - Knoblauch;
  • - Honig;
  • - Gewürze nach Geschmack;
  • - Sauerrahm oder Pflanzenöl;
  • - leere Flasche.

Anleitung

Schritt 1

Das Kochen von Hühnchen auf einer Flasche hat eine Besonderheit: Die Marinierungszeit hat einen erheblichen Einfluss auf den Geschmack des fertigen Gerichts. Der Geschmack von Fleisch, das mindestens 10-12 Stunden in der Marinade liegt, erweist sich als am erfolgreichsten, aber wenn Sie nicht die Möglichkeit oder den Wunsch haben, so lange zu warten, können Sie sich auf eine Stunde Exposition von beschränken der Hühnerkadaver in einer Gewürzmischung.

Der einfachste Weg, das Huhn vorzubereiten, besteht darin, den Geflügelkadaver, gründlich gewaschen und mit einem Papiertuch getrocknet, mit Pflanzenöl oder saurer Sahne einzufetten, Salz und Gewürze nach Ihrem Geschmack zu mischen und das Huhn dann innen und außen einzureiben mit der resultierenden Mischung.

Schritt 2

Feinschmeckern wird empfohlen, sich etwas Zeit für die Zubereitung einer raffinierteren Marinade zu nehmen: einen Liter fein gehackten Knoblauch in einen Liter warmes Wasser geben, 100 g herben Honig - am besten Buchweizen oder Limette, etwas Koriander oder Petersilie, Salz nach Geschmack, je 1 TL. Paprika, Koriander und Rosmarin. Das Hähnchen wird in die Marinade getaucht, mit einer Ladung nach unten gedrückt oder gelegentlich von Hand gewendet, um die Gewürze besser aufzunehmen.

Schritt 3

Nachdem das Fleisch gut mariniert ist, wird die Honig-Gewürz-Mischung in eine saubere Glasflasche gegossen, die den Behälter zu zwei Dritteln füllt. Die Flasche muss so dimensioniert sein, dass sie bequem in den Ofen passt - Bierbehälter oder alte Milchflaschen funktionieren gut. Der Hühnerkadaver wird auf eine Flasche gelegt, in eine Pfanne oder Auflaufform gelegt. Um zu verhindern, dass herabtropfendes Hühnerfett verbrennt und raucht, wird empfohlen, eine kleine Menge Wasser in die Form zu gießen.

Schritt 4

Hühnchen auf einer Flasche wird in einen kalten Ofen gestellt und dann bei 180-200 Grad gebacken, bis es gar ist. Die Bereitschaft wird durch mehrere Einstiche mit der Spitze eines Messers oder eines Holzspießes festgestellt. Wenn der Saft transparent ist, kann das Fleisch aus dem Ofen genommen werden. Für Liebhaber einer knusprigen braunen Kruste die Ofentemperatur leicht erhöhen und das Hähnchen weitere 10-12 Minuten halten.

Schritt 5

Wenn Sie möchten, können Sie nicht nur Hühnchen auf der Flasche zubereiten, sondern auch gleich eine leckere Beilage, wenn Sie Linsen, Erbsen, Reis oder Buchweizen in eine Form mit Wasser geben. Beim Garvorgang ist darauf zu achten, dass nicht das gesamte Wasser in der Form verkocht und die Garnitur nicht anbrennt.

Beliebt nach Thema