Gebackener Lachssalat Mit Brunnenkresse

Inhaltsverzeichnis:

Gebackener Lachssalat Mit Brunnenkresse
Gebackener Lachssalat Mit Brunnenkresse

Video: Gebackener Lachssalat Mit Brunnenkresse

Video: Gebackener Lachssalat Mit Brunnenkresse
Video: Gebackener Blumenkohl ist besser als Fleisch! Knuspriger Blumenkohl aus dem Ofen. Alltagsrezept #73 2023, Oktober
Anonim

Auch nach dem Braten und Schmoren verliert Lachs nicht sein attraktives Aussehen, die Nährstoffe bleiben darin erhalten. Daher ist gebackener Lachssalat sehr nützlich, und Brunnenkresseblätter werden ihn schmücken. Dieser Salat sollte mit Naturjoghurt serviert werden, er sollte fettfrei sein.

Gebackener Lachssalat mit Brunnenkresse
Gebackener Lachssalat mit Brunnenkresse

Es ist notwendig

  • Für vier Portionen:
  • - 800 g Lachsfilet;
  • - 450 g junge Kartoffeln;
  • - 250 ml fettfreier Joghurt;
  • - 150 g grüne Bohnen;
  • - 2 Zitronen;
  • - ein Bündel Brunnenkresse;
  • - 2 Knoblauchzehen;
  • - Meersalz, Cayennepfeffer, Basilikum, frische Minze.

Anleitung

Schritt 1

Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Lachsfilets zubereiten - mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz einreiben.

Schritt 2

Fischstücke auf Alufolie legen, 20 Minuten backen, bis sie weich sind. Lassen Sie den gekochten Lachs etwas abkühlen.

Schritt 3

Kartoffeln und grüne Bohnen kochen.

Schritt 4

Reiben Sie den Knoblauch auf einer feinen Reibe, mischen Sie ihn mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Joghurt.

Schritt 5

Bohnen und Kartoffeln auf vier Tellern anrichten, salzen. Zitronensaft hinzufügen, Zitronenschale darüber reiben. Dann Brunnenkresseblätter, Basilikum, Minze hinzufügen.

Schritt 6

Mit gebackenen Lachsscheiben belegen. Mit einem Löffel Naturjoghurt servieren.

Empfohlen: