Hausgemachter Hartkäse

Inhaltsverzeichnis:

Hausgemachter Hartkäse
Hausgemachter Hartkäse

Video: Hausgemachter Hartkäse

Video: Käse selber machen | Mein Schnittkäse 2022, Dezember
Anonim

Köstlicher zarter hausgemachter Käse mit dem Aroma frischer Milch, er wird Ihnen bestimmt gefallen. Die Zeit, die Sie für die Zubereitung aufgewendet haben, wird sich mit der Dankbarkeit Ihrer Lieben auszahlen.

Hausgemachter Hartkäse
Hausgemachter Hartkäse

Es ist notwendig

  • - 1 kg Hüttenkäse;
  • - 3 Liter Milch;
  • - 1 Ei;
  • - 2 EL. Esslöffel Butter;
  • - 0,5 Esslöffel Soda;
  • - Salz.

Anleitung

Schritt 1

Hüttenkäse in einen Topf geben, Milch einfüllen und unter ständigem Rühren anzünden.

Schritt 2

Sobald die Milch gerinnt, vom Herd nehmen. Sie erhalten Molke, die abgelassen werden muss, und die resultierenden Flocken werden gesammelt und in ein Sieb gegeben.

Schritt 3

Lassen Sie die Molke abtropfen, geben Sie dann die Käsemasse in einen Topf und fügen Sie ein rohes Ei, Butter, Salz nach Geschmack und Soda hinzu.

Schritt 4

Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren aufdrehen, bis die Käsemasse eindickt.

Schritt 5

Masse etwas abkühlen lassen, vorher in eine Schüssel geben und erst danach auf Frischhaltefolie legen, den zukünftigen Käse formen und 8 Stunden unter Druck setzen.

Schritt 6

Den fertigen Käse 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Mit frischem Brot und Butter servieren.

Beliebt nach Thema