Wie Man Kalte Tomatensaftsuppe Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Kalte Tomatensaftsuppe Macht
Wie Man Kalte Tomatensaftsuppe Macht

Video: Wie Man Kalte Tomatensaftsuppe Macht

Video: EINFACHES REZEPT: Fruchtige Tomatensuppe mit 5 Zutaten 2022, Dezember
Anonim

Im Sommer möchten Hausfrauen oft nicht viel Zeit in einer heißen Küche verbringen, und außerdem rufen heiße, herzhafte Gerichte nicht die frühere Begeisterung der Esser hervor. Als Lebensretter dienen kalte Suppen, besonders schnell werden solche gewonnen, die auf Basis von fertigem Tomatensaft zubereitet werden können.

Wie man kalte Tomatensaftsuppe macht
Wie man kalte Tomatensaftsuppe macht

Kalte Gemüsesuppe

Für dieses Gericht benötigen Sie:

- 1 Liter Tomatensaft;

- 1 lange Gurke;

- 1 rote Paprika;

- 2 Stangen Sellerie;

- 1 Esslöffel frisch gehackter Dill;

- 2 Knoblauchzehen;

- 2 Teelöffel Zucker;

- 2 Zucchini-Zucchini;

- ½ rote Zwiebel;

- 1 Teelöffel Salz;

- ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer;

- 1 Teelöffel Worcestersauce

- 2 Esslöffel Olivenöl;

- ¼ Glas Weinessig;

- 1 Teelöffel gehacktes Oreganogrün;

- 1 ½ Tassen Gemüsebrühe.

Die bekannteste kalte Suppe ist Gazpacho. Es wird aus frischen saftigen Tomaten hergestellt, es gibt aber auch Optionen, die nicht für die "Gourmetküche" geeignet sind, wenn fertiger Tomatensaft verwendet wird.

Von der Gurke die Haut abschneiden und in kleine Würfel schneiden. Den Stiel der Paprika abschneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls fein hacken. Machen Sie dasselbe für die Selleriestangen. Die Knoblauchzehen hacken. Die Zucchini schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Eine halbe rote süße Salatzwiebel hacken. Alles Gemüse in eine große Schüssel geben, mit Tomatensaft auffüllen und mit Gewürzen würzen. Die Suppe kalt stellen. Am leckersten wird es, wenn es mindestens 12 Stunden in der Kälte steht.

Cremige kalte Tomatensuppe

Um eine zarte cremige Tomatensaftsuppe zuzubereiten, nehmen Sie:

- 4 Tassen Tomatensaft;

- 2 Tassen Sahne 10% Fett;

- 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft;

- ½ Teelöffel Worcester-Sauce;

- ½ Teelöffel fein gemahlenes Salz;

- gemahlener schwarzer Pfeffer;

- ein Tropfen Tabasco scharfe Sauce.

In vielen Rezepten kann Tomatensaft anstelle von Tomaten- und Gemüsesaft verwendet werden.

Alle Zutaten miteinander vermischen, abschmecken und nach Belieben mehr Salz oder Pfeffer hinzufügen. Die Suppe kühl stellen und nach einigen Stunden servieren, mit frischen Kräutern und Croutons ergänzen.

Kalte Tomatensuppe nach griechischer Art

Um Tomatensuppe nach griechischer Art zuzubereiten, nehmen Sie:

- 4 Kirschtomaten;

- 1 Liter Tomatensaft;

- 2 Knoblauchzehen;

- 1 kleine rote Salatzwiebel;

- 1 Esslöffel frisch gehackte Oregano-Grüns;

- 1 Esslöffel Rotwein;

- Schale und Saft von 1 Zitrone;

- Salz und Pfeffer;

- 2 reife Avocados;

- ½ Glas Feta.

Tomaten vierteln, Knoblauchzehen schälen und hacken, Zwiebelköpfe in kleine Würfel schneiden. Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch in eine Mixerschüssel geben, Saft, Wein und Zitronensaft mit Schale dazugießen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Pürieren Sie die Mischung, bis sie glatt ist. Die Suppe eine Stunde kalt stellen. Avocado schälen und würfeln, Käse hacken. Die Suppe in Schüsseln füllen und mit Avocado und Feta bestreuen.

Beliebt nach Thema