Wie Man Köstliche Zarte Pfannkuchen Macht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Köstliche Zarte Pfannkuchen Macht
Wie Man Köstliche Zarte Pfannkuchen Macht

Video: Wie Man Köstliche Zarte Pfannkuchen Macht

Video: So zarte Pfannkuchen mit Quark haben Sie noch nie gegessen! Ein einfaches und schnelles Rezept 2022, Oktober
Anonim

Pfannkuchen sind ein köstliches, herzhaftes Frühstück. Fast jede Hausfrau hat in ihrem Arsenal an Rezepten zumindest ein paar Möglichkeiten, Pfannkuchen zu machen. Aber nicht jeder weiß, wie man sie durchbrochen macht.

Durchbrochene Pfannkuchen
Durchbrochene Pfannkuchen

Durchbrochene Pfannkuchen auf Kefir

Um zarte Pfannkuchen zuzubereiten, braucht man keine besonderen Kochkünste. Sogar eine unerfahrene Gastgeberin wird die Aufgabe bewältigen. Es ist einfach und schnell.

Bild
Bild

Zutaten:

  • 100 ml Kefir;
  • 50 g Weizenmehl;
  • 1 Hühnerei;
  • 10 g Pflanzenöl;
  • 50ml. Wasser;
  • 2 EL. l. Kristallzucker;
  • 1 Prise Salz.

Koch Anleitung

  1. Brechen Sie das Hühnerei in eine tiefe Schüssel. Schlagen Sie es mit einem Schneebesen mit Kristallzucker und Salz.
  2. Gießen Sie Kefir in die Eimasse. Mischen.
  3. Gesiebtes Mehl hinzufügen. Alles gründlich schlagen.
  4. Lassen Sie den Teig 10 Minuten ruhen. Sobald die Masse eindickt, müssen Sie kochendes Wasser hinzufügen.
  5. Gießen Sie Pflanzenöl in den Teig.
  6. Pfannkuchen in einer gut erhitzten Pfanne backen.
Bild
Bild

Mit kochendem Wasser gebrühte Pfannkuchen werden immer zart und zart.

Durchbrochene Pfannkuchen auf einer Kefir-Milch-Mischung

Sie können Pfannkuchen mit Milch-Kefir-Masse kochen. Sie stellen sich als dichter heraus, aber nicht weniger lecker.

Zutaten

  • 500 ml Kefir;
  • 1 Glas Milch;
  • 1, 5 Tassen Weizenmehl;
  • 2 Hühnereier;
  • 2 EL. l. Sonnenblumenöl;
  • 2 EL. l. Kristallzucker;
  • 0,5 TL Backsoda;
  • eine Prise Salz.

Koch Anleitung

  1. Brechen Sie 2 Hühnereier in eine tiefe Schüssel. Schlagen Sie sie leicht mit einer Gabel.
  2. Kristallzucker in den Behälter geben. Mit der Eimasse verrühren.
  3. Salz, Soda einfüllen.
  4. Kefir in einer Mikrowelle erhitzen. Es sollten ungefähr 40 Grad sein.
  5. Gießen Sie Kefir in einen Behälter mit Eimasse.
  6. Gesiebtes Mehl. Fügen Sie es der Hauptschüssel hinzu. Alles gründlich mischen, bis es glatt ist.
  7. Milch zum Kochen bringen.
  8. Gießen Sie heiße Milch in einem sehr dünnen Strahl in den Teig und rühren Sie die Masse ständig um.
  9. Bei Bedarf können Sie dem Teig noch etwas Mehl hinzufügen.

    Bild
    Bild
  10. Fügen Sie dem Teig 2 Esslöffel Pflanzenöl hinzu. Alles noch einmal gründlich vermischen.
  11. Den Teig in eine vorgeheizte Pfanne geben. Gleichmäßig auf dem Geschirr verteilen.
  12. Pfannkuchen müssen von beiden Seiten goldbraun gebacken werden.

Die Milch im Rezept kann durch abgekochtes Wasser ersetzt werden. Diese Pfannkuchen werden leichter.

Beachten Sie! Gusseiserne Pfannen eignen sich am besten für durchbrochene Pfannkuchen. Wenn keine verfügbar ist, können Sie eine Pfanne mit dickem Boden nehmen.

Bild
Bild

Pfannkuchen sind zart, zart und appetitlich. Servieren Sie sie heiß. Besonders lecker sind solche Pfannkuchen mit Honig, Kondensmilch oder Marmelade.

Bild
Bild

Manche machen einen Kuchen aus zarten Pfannkuchen. Dazu werden die Pfannkuchen mit Kondensmilch überzogen und übereinander gelegt. Mit Kakaopulver darüberstreuen. Es sieht aus wie eine elementare Delikatesse, die sich nicht durch besondere Schönheit auszeichnet, aber ein so schneller Kuchen erweist sich als sehr lecker. Weder ein Erwachsener noch ein Kind können einem solchen Dessert widerstehen.

Beliebt nach Thema