Wie Kocht Man Kysyr?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Kocht Man Kysyr?
Wie Kocht Man Kysyr?

Video: Wie Kocht Man Kysyr?

Video: КЫСЫР - традиционная ТУРЕЦКАЯ КУХНЯ .. KISIR 2022, Oktober
Anonim

Möchten Sie Ihre Hauskarte abwechslungsreich gestalten oder sind Sie einfach nur ein Fan der türkischen Küche? Versuchen Sie, ein einfaches, aber sehr leckeres Gericht zu kochen - Kysyr.

Dieser Salat ist bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt. Geeignet für Veganer, Vegetarier und Fastende.

Wie kocht man Kysyr?
Wie kocht man Kysyr?

Es ist notwendig

  • Zutaten für 4-5 Personen:
  • - fein gemahlener Bulgur 2 Tassen (Sie finden Bulgur-Hirse, auf besondere Weise verarbeitet - finden Sie in großen Supermärkten in Grützeabteilungen. Leider wird grob gemahlener Bulgur am häufigsten verkauft. Sie können eine Kaffeemühle verwenden, um ihn zu mahlen auf die gewünschte Größe)
  • - ein Glas kochendes Wasser
  • - 1 frische Gurke
  • - 1 frische Tomate
  • - 1 Paprika
  • - mittelgroßer Bund Frühlingszwiebeln (kann durch Zwiebeln ersetzt werden - 1 mittelgroße Zwiebel)
  • - 2-3 Esslöffel Tomatenmark (in Russland ist Tomatenmark nicht so gesättigt wie in der Türkei. Wenn die Farbe des Kysyr während des Kochvorgangs nicht hell genug ist, können Sie 1 weiteren Löffel Paste hinzufügen)
  • - 3 Esslöffel Granatapfelsauce (wenn Sie keine Granatapfelsauce finden, fügen Sie etwas mehr Zitronensaft hinzu)
  • - Saft einer viertel Zitrone (wenn die Granatapfelsauce sauer genug ist, kannst du die Zitrone weglassen. Übertreibe es nicht!)
  • - Salz
  • - ein halbes Glas Pflanzenöl
  • - Petersilie (kleines Bund)
  • - eine Prise zerdrückte trockene Minze
  • - etwas Paprika und schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Anleitung

Schritt 1

Also lasst uns anfangen. Bulgur in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. Mit einem Deckel abdecken und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie mit dem Schneiden von Gemüse und Kräutern beginnen. Möglichst klein schneiden.

Schritt 2

Nachdem der Bulgur in Wasser aufgeweicht ist, fügen Sie Pflanzenöl, Tomatenmark, Granatapfelsauce und Zitronensaft hinzu. Gründlich mischen.

Schritt 3

Gehacktes Gemüse und Kräuter dazugeben. Nochmals gut umrühren und versuchen zu bestimmen, wie viel Salz hinzugefügt werden muss (Tomatenpaste ist salzig).

Schritt 4

Fügen Sie Salz und Gewürze hinzu und mischen Sie die resultierende Mischung erneut gründlich.

Schritt 5

Lassen Sie die Kysyr vor dem Servieren ziehen und ein wenig einweichen.

Schritt 6

Kalt servieren, mit übrig gebliebenen Grüns garnieren. Guten Appetit.

Beliebt nach Thema