Wie Macht Man Zitronenmarmelade

Inhaltsverzeichnis:

Wie Macht Man Zitronenmarmelade
Wie Macht Man Zitronenmarmelade

Video: Wie Macht Man Zitronenmarmelade

Video: Zitronenmarmelade - fruchtig und herb 2022, Oktober
Anonim

Zitronenmarmelade hat einen exotischen und unvergleichlichen Geschmack und der Herstellungsprozess ist recht einfach. Diese Delikatesse ist sehr nützlich, da sie die Eigenschaften frischer Zitrone behält. Wahre Kenner süß-saurer Nuancen werden die mit eigenen Händen hergestellte Zitronenmarmelade zu schätzen wissen.

Wie macht man Zitronenmarmelade
Wie macht man Zitronenmarmelade

Es ist notwendig

  • - 700 Gramm Zitronen;
  • - 1 Liter Wasser;
  • - 600 Gramm Kristallzucker;
  • - 2 Teelöffel Schnaps;
  • - eine kleine Prise Meersalz.

Anleitung

Schritt 1

Um Zitronenmarmelade zu Hause herzustellen, wird empfohlen, dichte, saftige und große Früchte mit glatter Haut zu wählen. Es ist besser, beim Kauf von elastischen und griffigen Zitronen mit frisch geschnittenem Stiel den Vorzug zu geben. Die Qualität und der Geschmack von Zitronenmarmelade hängen von der Qualität der ausgewählten Rohstoffe ab.

Schritt 2

Zitronen gelten als gute Konservierungsstoffe, insbesondere in Kombination mit Kristallzucker. Daher können Sie für die Herstellung von Marmelade gewöhnliche Gläser mit Kunststoffdeckeln verwenden. Bereiten Sie das notwendige Geschirr vor und waschen Sie es gründlich in einer Natronlösung, dann spülen und verbrühen Sie es mit kochendem Wasser, trocknen Sie es vollständig. Um zu verhindern, dass Gläser durch heiße Marmelade knacken, stellen Sie sie in einen auf 110 ° C vorgeheizten Ofen.

Schritt 3

Nehmen Sie also gekaufte Zitronen mit intakter Haut und waschen Sie sie mit kaltem Wasser ab. Anschließend mit einem Baumwolltuch trocken tupfen und die Ränder auf beiden Seiten abschneiden. Dann die Zitronen halbieren und alle Kerne entfernen. Als nächstes die Zitronenhälften in vier gleiche Teile schneiden. Jedes Stück sehr dünn schneiden. Es wird nicht empfohlen, zum Mahlen von Zitrone einen Mixer oder Fleischwolf zu verwenden, da Sie sonst die Marmelade nicht in der gewünschten Konsistenz erhalten.

Schritt 4

Fein gehackte Zitronen in einen breiten Topf (Sie können eine Schüssel verwenden) aus Edelstahl oder Kupfer geben, mit Wasser bedecken und anzünden. Kristallzucker und eine Prise Meersalz zur Zitronenmasse geben, gut mischen. Mischung zum Kochen bringen, Hitze reduzieren, fünf Minuten köcheln lassen. Rühren Sie die Zitronen ständig mit einem Holzlöffel oder Spatel um, entfernen Sie den gebildeten Schaum mit einem Schaumlöffel von antioxidativen Materialien. Anschließend die fast fertige Marmelade vom Herd nehmen, diese Garzeit reicht in der Regel aus, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Schritt 5

Sie können die Bereitschaft der Zitronenmarmelade überprüfen. Gießen Sie dazu etwas Marmelade in eine Untertasse und stellen Sie diese für einige Minuten in den Gefrierschrank. Dann steck deinen Finger hinein. Wenn die Marmelade fertig ist, sollte sie hart werden. Wenn die Zitronen-Delikatesse noch flüssig ist, sollten Sie sie noch einige Minuten kochen. Zum Würzen der fertigen Marmelade etwas Likör hinzufügen und umrühren, in sterilisierte Gläser füllen und mit Deckeln abdecken. Diese Rohlinge sind an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort mehrere Monate lagerfähig.

Beliebt nach Thema