Wie Man Schnaps Trinkt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Schnaps Trinkt
Wie Man Schnaps Trinkt

Video: Wie Man Schnaps Trinkt

Video: Wie trinkt man Schnaps? 2022, Dezember
Anonim

Rakia ist ein traditionelles Balkan-starkes alkoholisches Getränk, das aus fermentierten Früchten hergestellt wird. In der Regel ist Brandy farblos, aber es gibt auch einen mit Kräutern angereicherten Brandy mit einem zarten Goldton oder Brandy, wie Brandy, der in speziellen Eichenfässern gelagert wird, was dem Getränk ein besonderes Aromenbouquet und eine satte Honigfarbe verleiht. Schillernde gelbe Rakia wird aus Pflaumen gewonnen, tiefrot - aus Kirschen. Die Insel Hvar ist berühmt für ihren bitteren, dunkelbraunen Brandy, dem Myrrhe zugesetzt wird.

Wie man Schnaps trinkt
Wie man Schnaps trinkt

Es ist notwendig

  • - Kaffeekanne aus Türken oder Metall;
  • - Brandy;
  • - Zucker;
  • - Zitronenscheibe.

Anleitung

Schritt 1

Die Stärke von Brandy beträgt 50 bis 60%, daher wird er in sehr kleinen Dosen aus Gläsern mit einem Volumen von 30 oder 50 Millilitern getrunken.

Schritt 2

Servieren Sie Rakia mit Snacks, wie es in Bulgarien und Mazedonien üblich ist. Die beliebtesten Gerichte für Rakia in dieser Region sind Shopska-Salat, Milchsalat und eingelegtes Gemüse.

Schritt 3

Der in Kroatien so beliebte Kräuterschnaps wird zusammen mit getrockneten Feigen als Aperitif vor dem Mittagessen serviert. Auch Nussschnaps wird serviert, als Snack sind nur trockene Kekse erlaubt.

Schritt 4

Versuchen Sie in der kalten Jahreszeit, "greyana" -rakia zu kochen - aufgewärmt. Besorgen Sie sich ein geeignetes Metallgefäß - eine Kaffeekanne oder ein Türke funktionieren gut. Geben Sie etwas Zucker auf den Boden und warten Sie, bis er schmilzt und hellbraun wird, mit einem charakteristischen Geruch - karamellisiert. Den Brandy einfüllen und warten, bis er zu kochen beginnt, sofort vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

Schritt 5

Legen Sie es erneut auf das Feuer, lassen Sie es aufheizen und nehmen Sie es kurz vor dem Kochen wieder heraus. Abkühlen und den Vorgang wiederholen. Legen Sie eine Zitronenscheibe in die erhitzte Rakia, bedecken Sie das Glas mit einem Deckel und lassen Sie es 5 Minuten ziehen. Gießen Sie die „warme“Rakia in die Gläser. „Graue“Rakia kann in Honig gekocht werden und fügen Sie Gewürze wie Zimt, Kardamom, Anis.

Beliebt nach Thema