Ist Es Möglich, Abgelaufenes Bier Zu Trinken?

Ist Es Möglich, Abgelaufenes Bier Zu Trinken?
Ist Es Möglich, Abgelaufenes Bier Zu Trinken?

Video: Ist Es Möglich, Abgelaufenes Bier Zu Trinken?

Video: Kann man abgelaufenes Bier trinken? 4-Stufen-Test ob vergammelt oder genießbar 2022, August
Anonim

Heutzutage bieten Supermärkte oft Werbeaktionen an, bei denen mehrere Flaschen Bier zum Preis von einer verkauft werden. Kunden kaufen gerne ihr Lieblingsgetränk, aber nicht jeder achtet auf die meist abgelaufene Haltbarkeit von Werbebier. Kann abgelaufenes Bier also ohne gesundheitliche Risiken getrunken werden?

Ist es möglich, abgelaufenes Bier zu trinken?
Ist es möglich, abgelaufenes Bier zu trinken?

Trinken oder nicht trinken?

Wenn das Bier abgelaufen ist, bedeutet dies nicht, dass es verdorben ist. Das auf dem Etikett eingestanzte Datum bedeutet, dass der Hersteller und der Verkäufer jede Verantwortung für das Risiko des Käufers, abgelaufenes Bier zu konsumieren, ablehnen. Bei unsachgemäßer Lagerung kann es jedoch vor dem auf dem Etikett angegebenen Verfallsdatum verderben. Das Verfallsdatum von Bier lässt sich erst nach dem Öffnen der Flasche feststellen - wenn Farbe, Geruch, Geschmack und Schaum stimmen, kann das Getränk konsumiert werden. Bei sachgerechter Lagerung ist Bier sechs Monate haltbar.

Bier in Dosen und Flaschen mit einer abgelaufenen Haltbarkeit von nicht mehr als einem Monat ist zum Trinken durchaus geeignet.

Befürworter einer alternativen Sichtweise auf abgelaufenes Bier argumentieren jedoch, dass es auf jeden Fall schädlich ist, da sich verschiedene pathogene Bakterien darin aktiv zu vermehren beginnen. Bei der Wechselwirkung mit dem Konservierungsmittel und anderen im Bier enthaltenen Zusatzstoffen setzen sie giftige Substanzen frei. Diese Stoffe können Vergiftungen hervorrufen oder andere schwerwiegende gesundheitliche Folgen nach sich ziehen – insbesondere das sogenannte Lebendbier, das eine Haltbarkeit von ein bis zwei Monaten hat.

Regeln für das Trinken von abgelaufenem Bier

Bier mit einer Haltbarkeit von sechs Monaten enthält in der Regel Konservierungsstoffe, die nach dem Verfallsdatum ihre Eigenschaften verändern und eine Körpervergiftung hervorrufen können. Die Haltbarkeit ist jedoch nicht konstant, so dass Bier, das von mehreren Tagen bis zu einem Monat abgelaufen ist, absolut sicher ist. Wenn die Verzögerung mehr als einen Monat beträgt, ist die Wahrscheinlichkeit einer Vergiftung stark erhöht.

Die Eignung von Bier muss am Bier selbst festgestellt werden, da Etiketten oft gefälscht oder umgeklebt werden.

Abgelaufenes, aber nicht verdorbenes Bier kann auch in gewisser Weise nützlich sein. Zum Beispiel ist es eine ausgezeichnete Haarmaske, die das Haar dicker und glänzender macht. Mit mit Wasser gemischtem Bier im Verhältnis 1: 1 können Sie die Blätter von Zimmerpflanzen abwischen - dies verleiht ihnen Glanz. Abgelaufenes Bier wird auch von Saunaliebhabern verwendet, die es mit Wasser verdünnen und auf heiße Steine ​​gießen. Manche Feinschmecker marinieren Kebabs auf abgelaufenem Bier oder kneten Teig darauf, und Enthusiasten machen sogar Mondschein aus Bier.

Beliebt nach Thema