Wie Man Schokoladenlikör Trinkt

Wie Man Schokoladenlikör Trinkt
Wie Man Schokoladenlikör Trinkt

Video: Wie Man Schokoladenlikör Trinkt

Video: Ostergeschenk: SCHOKOLADENLIKÖR 2022, August
Anonim

Schokoladenlikör ist ein exquisites Getränk mit einem zähflüssigen Geschmack. Auf seiner Basis werden verschiedene Cocktails zubereitet und auch als Aromastoff in Tonic und Softdrinks verwendet. Sie können auch reinen Schokoladenlikör trinken.

Wie man Schokoladenlikör trinkt
Wie man Schokoladenlikör trinkt

Es ist notwendig

  • Für einen geschichteten Cocktail "Negativ":
  • - 20 ml Schokoladenlikör;
  • - 20ml Sahne.
  • Für den geschichteten Schokoladenlikör:
  • - 20 ml Schokoladenlikör;
  • - 20 ml Cognac.
  • Für den Alexander-Cocktail:
  • - 30 ml Schokoladenlikör;
  • - 30 ml Cognac;
  • - 30 ml Sahne.
  • Für den Ariadne-Cocktail:
  • - 20 ml Schokoladenlikör;
  • - 20 ml Minzlikör;
  • - 60 ml Milch.

Anleitung

Schritt 1

Servieren Sie den Schokoladenlikör am Ende der Mahlzeit, nach dem Hauptgang vor Kaffee und Tee. Gießen Sie den Likör ungekühlt in spezielle Likörgläser, deren Volumen 25-60 ml beträgt.

Schritt 2

Der Geschmack von Schokoladenlikör ist würzig und eher zuckerhaltig (für einen Amateur), wenn Sie nicht dazu gehören, verdünnen Sie das Getränk mit Wasser oder trinken Sie es mit Eis. Eis in ein Glas geben und Schnaps einschenken, dieses Getränk wird "on the rocks" genannt.

Schritt 3

Kombinieren Sie Likör mit anderen alkoholischen Getränken (Wodka, Cognac, Gin, Whisky). Dadurch werden sie süßer und weicher.

Schritt 4

Kombinieren Sie Schokoladenlikör mit Eis, heißer Schokolade, Kaffee, Milch und Sahne.

Schritt 5

Servieren Sie den Schokoladenlikör mit Kaffee, Keksen, Nussbrownies oder Kuchen und frischem Obst wie Orangen, Trauben und Äpfeln.

Schritt 6

Bereiten Sie verschiedene Cocktails auf Basis von Schokoladenlikör zu, die meist als Aperitif oder Digestif serviert werden. Solche Cocktails zeichnen sich durch einen edlen Geschmack aus.

Schritt 7

Aufgrund seiner besonderen Struktur eignet sich Schokoladenlikör hervorragend für die Zubereitung von Schichtcocktails. Schokoladenlikör in ein hohes transparentes Glas mit kleinem Durchmesser gießen, das Glas auf 13 Volumen füllen und dann langsam und sehr vorsichtig den Cognac mit einer abgewinkelten Messerklinge oder einem speziellen Barlöffel hinzufügen. Fertig ist der geschichtete Schokoladencocktail. Wenn Sie Cognac durch Sahne ersetzen, erhalten Sie den Negativ-Cocktail. Rühren Sie die Schichten im Cocktail nicht um und trinken Sie ihn in einem Zug.

Schritt 8

Bereiten Sie gemischte Alexander- und Ariadna-Cocktails auf Basis von Schokoladenlikör zu.

Schritt 9

"Alexander". Cognac, Schokoladenlikör und Sahne in einem Shaker verrühren. In ein hohes Glas abseihen.

Schritt 10

"Ariadne". Eisstücke in einen Shaker geben, Schokoladen- und Minzliköre zu gleichen Teilen dazugeben, Milch einfüllen und alles gründlich mischen. In ein hohes Champagnerglas gießen. Vergiss den Strohhalm nicht.

Beliebt nach Thema