Wie Man Ein Marshmallow Macht

Wie Man Ein Marshmallow Macht
Wie Man Ein Marshmallow Macht

Video: Wie Man Ein Marshmallow Macht

Video: MARSHMALLOWS selber machen mit 5 ZUTATEN!! | So Geht Das 2022, August
Anonim

Eine ursprünglich russische Süße ist Apfel-Marshmallow. Für die Zubereitung von klassischen Marshmallows werden meist süße und saure Apfelsorten verwendet, Antonovka ist sehr gut geeignet. Honig ist auch eine traditionelle Zutat. Die Herstellung von Marshmallows ist ziemlich mühsam und zeitaufwendig. Der fertige Marshmallow hält sich sehr gut, mit Backpapier ausgelegt.

Wie man ein Marshmallow macht
Wie man ein Marshmallow macht

Es ist notwendig

    • 1 kg. Äpfel
    • 2 Tassen flüssiger Honig

Anleitung

Schritt 1

Äpfel abspülen und halbieren.

Schritt 2

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Äpfel mit der Schnittfläche nach oben darauf legen.

Schritt 3

Backen Sie die Äpfel im Ofen bei 180 Grad für 30 Minuten.

Schritt 4

Die Bratäpfel abkühlen lassen und zweimal durch ein Sieb reiben.

Schritt 5

Das fertige Püree weiter mahlen. Das Püree sollte weiß werden.

Schritt 6

Gießen Sie Honig in kleinen Portionen und pürieren Sie ihn mit Kartoffelpüree, bis er weiß ist.

Schritt 7

Dann schlagen Sie die resultierende Masse bis zum Schaum und verdoppelt sich.

Schritt 8

Backbleche mit Backpapier auslegen.

Schritt 9

Legen Sie den Marshmallow in einer Schicht von nicht mehr als 2 cm auf Backbleche.

Schritt 10

Legen Sie das Marshmallow zum Trocknen in den Ofen.

Schritt 11

Trocknen Sie die Pastille bei 60 Grad für 7-9 Stunden.

Schritt 12

Den fertigen Marshmallow abkühlen lassen und mit Honig servieren.

Beliebt nach Thema