Pfannkuchen Einwickeln

Pfannkuchen Einwickeln
Pfannkuchen Einwickeln

Video: Pfannkuchen Einwickeln

Video: Warum kannte ich schnelle gestreift Pfannkuchen rezept vorher nicht? lecker und billiges Essen 2022, August
Anonim

Butterpfannkuchen sind für sich alleine immer gut, aber auch mit verschiedenen Füllungen sind sie gut. Sie werden verwendet, um Hüttenkäse, Hackfleisch, süße Füllungen, Pilze und Reis mit einem Ei zu umwickeln. Wenn Sie viele Pfannkuchen gebacken haben, diese aber nicht mehr essen möchten, können Sie aus dem, was zur Hand kommt, Hackfleisch machen und es in die restlichen Pfannkuchen einwickeln.

Pfannkuchen einwickeln
Pfannkuchen einwickeln

Anleitung

Schritt 1

Um das Hackfleisch bequem einzuwickeln, sollte die Größe der Pfannkuchen mindestens 20 cm Durchmesser betragen und die Pfannkuchen selbst sollten elastisch und frei von Fehlern sein - ohne große Löcher und nicht eingerissen. Damit fertige Pfannkuchen nicht austrocknen, werden sie beim Garen gleichmäßig gestapelt und geschlossen aufbewahrt – unter einem tiefen Teller oder Deckel. Hackfleisch, wenn es trocken ist, ist es besser, mit Wasser oder Brühe zu verdünnen.

Schritt 2

Einen Löffel Hackfleisch dicht an den Rand des Pfannkuchens legen und diesen Rand über das Hackfleisch klappen. Falten Sie nun die Seiten des Pfannkuchens parallel zueinander zur Mitte hin. Das entstandene Rechteck zu einer Wurst rollen und auf beiden Seiten leicht andrücken. Die Frühlingsrolle ist fertig.

Schritt 3

Um solche Pfannkuchen schmackhafter zu machen und ihre Form besser zu halten, legen Sie sie in eine Pfanne und braten Sie sie von beiden Seiten in Butter leicht an. Je nach Füllung werden sie mit Sauerrahm, Marmelade, Sirup oder Kondensmilch bestreut serviert.

Beliebt nach Thema