So Backen Sie Im Elektroofen

So Backen Sie Im Elektroofen
So Backen Sie Im Elektroofen

Video: So Backen Sie Im Elektroofen

Video: Welche Heizart benutzt man wann? Ober-/Unterhitze vs. Heißluft vs. Umluft ? 2022, August
Anonim

Bei der Zubereitung von Speisen sind nicht nur die Zutaten wichtig, sondern auch die Art der Wärmebehandlung. Und wenn Sie sich entscheiden, in einem Elektroofen zu kochen, müssen Sie wissen, wie Sie ihn verwenden sollten, um den Geschmack und das Aussehen Ihrer Gerichte nicht zu beeinträchtigen.

So backen Sie im Elektroofen
So backen Sie im Elektroofen

Anleitung

Schritt 1

Lesen Sie die Anweisungen, bevor Sie Ihren Elektroherd verwenden. Es wird wahrscheinlich wertvolle Empfehlungen für ein bestimmtes Modell geben.

Schritt 2

Beim erstmaligen Gebrauch neuer Geräte den leeren Backofen bei maximaler Temperatur zünden. Dies ist notwendig, um den spezifischen Geruch neuer Materialien loszuwerden. Nach Durchführung dieses Vorgangs und Abkühlen des Ofens sollte der Ofen gewaschen werden.

Schritt 3

Den Backofen vor dem Garen auf die richtige Temperatur vorheizen. Stellen Sie den Thermostat auf einen geeigneten Wert ein und warten Sie einige Minuten. Dieses Erhitzen verkürzt die Garzeit und fördert ein gleichmäßiges Erhitzen und Backen der Speisen.

Schritt 4

Wählen Sie die richtige Position für das Backblech. Es ist am besten, es in die Mitte des Ofens zu stellen, aber in einigen Situationen, wenn Sie die Ober- oder Unterseite der Form stärker backen müssen, kann das Backblech höher oder niedriger platziert werden.

Schritt 5

Legen Sie das Backblech oder die Form in den Ofen. Verwenden Sie nur hitzebeständiges Kochgeschirr, andere Materialien wie Kunststoff können gefährlich sein. Die Verwendung von Küchenutensilien aus Metall ist jedoch erlaubt, da der Elektroherd keine Einschränkungen wie eine Mikrowelle auferlegt. Schalten Sie bei Bedarf den Grill- oder Konvektionsmodus ein.

Schritt 6

Wenn Sie ein Gericht aus Teig, insbesondere aus Butter, backen, öffnen Sie die Backofentür nicht zu oft - der Teig kann sich setzen. Beobachten Sie das Kochen am besten durch das Glas, zumal es dafür eine spezielle Beleuchtung gibt.

Schritt 7

Überprüfen Sie die Bereitschaft des Gerichts mit einer Gabel. Stechen Sie damit vorsichtig in die Torte oder Auflaufform – es darf kein roher Teig auf dem Besteck zurückbleiben. Wenn Sie Fleisch mit Soße kochen, gießen Sie die Sauce regelmäßig darüber, damit die oberste Schicht nicht austrocknet. Nachdem Sie das fertige Gericht aus dem Ofen genommen haben, vergessen Sie nicht, es auszuschalten.

Beliebt nach Thema