Wie Man Asiatisches Scharfes Fleisch Kocht

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Asiatisches Scharfes Fleisch Kocht
Wie Man Asiatisches Scharfes Fleisch Kocht

Video: Wie Man Asiatisches Scharfes Fleisch Kocht

Video: Wie Man Asiatisches Scharfes Fleisch Kocht
Video: REZEPT: Rindfleisch Szechuan Art | chinesisches gebratenes Rindfleisch 2023, Juni
Anonim

Gerichte nach asiatischer Art lassen sich mittlerweile nicht nur in Restaurants genießen, sondern auch zu Hause, da viele der Zutaten dafür leicht auf dem Markt zu finden sind. Eines der originellen Gerichte, das Verwandte überraschen kann, ist scharfes Rindfleisch.

Wie man asiatisches scharfes Fleisch kocht
Wie man asiatisches scharfes Fleisch kocht

Es ist notwendig

  • Zutaten für 2 Personen:
  • Für die Marinade:
  • - 2 Esslöffel trockener Rotwein;
  • - 2 Esslöffel Sojasauce;
  • - ein halber Löffel Reisessig;
  • - eine Prise Salz;
  • - 2 Löffel Wasser;
  • - ein Teelöffel Maisstärke.
  • Für Fleisch:
  • - 250gr. Rinderfilet;
  • - 2 mittelgroße Paprika: rot und grün;
  • - ein Stängel Lauch;
  • - 1 scharfer Pfeffer;
  • - ein Stück Ingwerwurzel;
  • - eine Knoblauchzehe;
  • - Schalotten - 2 Zwiebeln (optional);
  • - 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel;
  • - getrockneter und zerkleinerter Cayennepfeffer nach Geschmack;
  • - Sonnenblumenöl;
  • - ein Teelöffel Sesamöl;
  • - Salz.

Anleitung

Schritt 1

Alle Zutaten für die Marinade müssen in einer Schüssel mit einer Gabel verrührt werden, damit keine Stärkestücke übrig bleiben.

Schritt 2

Das Rinderfilet für einen Bissen in kleine Streifen schneiden und mit der Marinade mischen. Wir gehen für 30 Minuten.

Schritt 3

Schneiden Sie die rote und grüne Paprika in Stücke von der Größe des Fleisches. Lauch, Knoblauch, Ingwer und Peperoni hacken. Die Samen der scharfen Paprika müssen zuerst entfernt werden, sonst wird das Gericht sehr scharf.

Schritt 4

Etwas Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Wir braten das Fleisch buchstäblich 5 Minuten von allen Seiten und legen es auf einen Teller. Knoblauch und Ingwer im gleichen Öl anbraten, Lauch und alle Paprikasorten dazugeben, einige Minuten köcheln lassen.

Schritt 5

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben. Salzen, pfeffern, mit Kümmel und Cayennepfeffer würzen. 5-7 Minuten braten. Nur eine Minute vor dem Kochen mit Sesamöl bestreuen und mit gehackten Schalotten bestreuen.

Schritt 6

Das Gericht wird sich als sehr lecker und aromatisch herausstellen. Es wird am besten mit gedämpftem Reis serviert.

Beliebt nach Thema