Kaninchensauce Mit Datteln

Inhaltsverzeichnis:

Kaninchensauce Mit Datteln
Kaninchensauce Mit Datteln

Video: Kaninchensauce Mit Datteln

Video: Perfekte Soße selber machen und andicken. Omas Rezept 2022, Dezember
Anonim

Dieses ungewöhnliche Gericht aus geschmortem Kaninchen mit Datteln ist köstlich und vielseitig. Es kann als Soße mit fast jeder Beilage serviert werden. Das Fleisch wird in Wein mit duftenden Gewürzen geschmort. Ein so zubereitetes Kaninchen kann ein ungewöhnlicher und interessanter kalter Snack sein.

Kaninchensauce mit Datteln
Kaninchensauce mit Datteln

Es ist notwendig

  • - Kaninchen (1 Stk.);
  • - Olivenöl (50 g);
  • - Knoblauch (3 Zehen);
  • - Zwiebel (2 Zwiebeln);
  • - schwarzer Pfeffer (nach Geschmack);
  • - Thymian (20 J.);
  • - Weißwein (1 Flasche);
  • - Datteln (20 Stk.).

Anleitung

Schritt 1

Wir teilen das Kaninchen in Teile. Das Fleisch salzen und in einer vorgeheizten Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Stücke von allen Seiten goldbraun braten.

Schritt 2

Wir verteilen das Kaninchen und braten die gehackten Zwiebeln und den gehackten Knoblauch. Passieren, bis die Zwiebel transparent wird.

Schritt 3

Das Kaninchenfleisch zurückgeben, auf die Zwiebel und den Knoblauch legen und mit Thymian und schwarzem Pfeffer bestreuen. All dies mit Wein auffüllen (mehr als die Hälfte der Flasche) und zum Kochen bringen.

Schritt 4

Hitze reduzieren, abdecken und nicht länger als zwei Stunden köcheln lassen.

Schritt 5

Wir nehmen die Teile des Kaninchens heraus. Trennen Sie das Fleisch von den Knochen und geben Sie das Filet zurück in die Pfanne. Fügen Sie Datteln hinzu, aus denen wir zuerst die Samen herausnehmen.

Schritt 6

Restlichen Wein über das Gericht gießen und nochmals etwa eine halbe Stunde köcheln lassen. Zu diesem Zeitpunkt ist der Wein verdampft.

Beliebt nach Thema