Wie Viel Fleisch Ist Lagerfähig

Wie Viel Fleisch Ist Lagerfähig
Wie Viel Fleisch Ist Lagerfähig

Video: Wie Viel Fleisch Ist Lagerfähig

Video: Lecker Fleisch - die wichtigsten Fakten | NDR 2022, Oktober
Anonim

Fleisch enthält viele verschiedene Nährstoffe, darunter Vitamine der Gruppen B, PP und A, Phosphor, Eisen, Kalium usw.

Die Verwendung dieses Produkts in Lebensmitteln verringert das Risiko einer Anämie, stärkt die Blutgefäße, erhält den Tonus des Knochen- und Muskelsystems und wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus.

Wie viel Fleisch ist lagerfähig
Wie viel Fleisch ist lagerfähig

So lagert man Fleisch richtig

Fleisch ist ein verderbliches Produkt und darf daher ausschließlich im Kühl- oder Gefrierschrank gelagert werden. Wenn der Strom in der Wohnung für längere Zeit unterbrochen wird, kann sich das Fleisch verschlechtern. Um dies zu verhindern, können Sie die folgenden Methoden anwenden, mit denen das Fleisch viel länger frisch bleibt.

So können Sie die Fleischoberfläche gründlich mit Essigsäure einreiben und an den kühlsten Ort im Haus stellen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, das Fleisch in eine tiefe Schüssel zu geben und mit kalter Milch zu übergießen, sodass es vollständig bedeckt ist (Milch kann sowohl frisch als auch sauer verwendet werden), die dritte ist, das Fleisch abzuspülen und in ein getränktes Tuch zu wickeln Salicyllösung und stellen Sie sie an einen kühlen Ort. Es sei daran erinnert, dass diese Methoden die Frische des Fleisches um nicht mehr als 8-10 Stunden verlängern können.

So lagern Sie Fleisch richtig im Kühlschrank

Im Kühlschrank muss Fleisch in einem speziellen Behälter, vorzugsweise einem Glasbehälter, mit Deckel aufbewahrt werden. Sie müssen eine Schüssel mit Fleisch näher in den Gefrierschrank stellen, wo die Lufttemperatur nicht über 0 Grad steigt.

Es sei daran erinnert, dass die Haltbarkeit dieses Produkts direkt von der Temperatur im Kühlschrank abhängt. Bei Temperaturen von +6 bis +8 Grad kann Fleisch beispielsweise nicht länger als 10 Stunden gelagert werden, dann 0 bis +6 - nicht länger als 24 Stunden, von -4 bis 0 - nicht länger als 48 Stunden.

So lagern Sie Fleisch richtig im Gefrierschrank

Das Einfrieren ist die zuverlässigste Methode, um Fleisch lange frisch zu halten, um eine Reserve zu bilden.

Sie müssen das Fleisch also wie folgt einfrieren: Zuerst muss das Fleisch gründlich gewaschen und in Portionen geschnitten werden, dann sollte jedes Stück mit einem Papiertuch abgetupft, in Folie gewickelt und geklebt (oder in Folie gelegt) werden a Zettel mit dem Datum des Einfrierens, legen Sie die Beutel in den Gefrierschrank …

Die Lagerzeit von gefrorenem Fleisch hängt von der Temperatur ab. Wenn sie beispielsweise unter -12 liegt, kann das Fleisch nicht länger als vier Monate gelagert werden, wenn von -12 bis -18, dann bis zu acht Monate, von -10 bis -24 - nicht länger als ein Jahr.

Beliebt nach Thema