Wie Macht Man Ein Kaiser-Omelett?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Macht Man Ein Kaiser-Omelett?
Wie Macht Man Ein Kaiser-Omelett?

Video: Wie Macht Man Ein Kaiser-Omelett?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Das perfekte Omelette in Echtzeit - das muss jeder mal machen 2023, Februar
Anonim

Kaisers Omelette (kaiserschmarrn) ist ein Dessert der österreichischen Küche, was "kaiserliches Omelette" bedeutet. Der Legende nach ist der Ursprung dieses Gerichts mit dem Namen von Kaiser Franz Joseph I. verbunden. Mit einem solchen Omelett behandelte eine Bäuerin, die sich im Wald des Monarchen verirrte, sie. Beim Kochen fiel das Omelett auseinander. Doch dem hungrigen Kaiser gefiel das „zusammengefallene“Gericht unerwartet, seitdem ist das süße Omelett zu einem der beliebtesten österreichischen Gerichte geworden.

Wie macht man ein Kaiser-Omelett?
Wie macht man ein Kaiser-Omelett?

Es ist notwendig

  • - 250 g Milch;
  • - 2 Tassen Mehl;
  • - 20 g Butter;
  • - 2 Teelöffel Rosinen;
  • - 1 Teelöffel Zimt;
  • - 1 Teelöffel Puderzucker;
  • - Salz (optional).

Anleitung

Schritt 1

Die Eier mit einem speziellen Schneebesen oder mit einem Mixer schlagen, Milch in die Eiermischung gießen, Kristallzucker, Salz und Mehl hinzufügen. Alle Zutaten gut vermischen.

Schritt 2

Nehmen Sie eine Bratpfanne, stellen Sie sie auf niedrige Hitze und schmelzen Sie die Butter darin. Gießen Sie die vorbereitete Masse vorsichtig in die geschmolzene Butter.

Schritt 3

Nach ein oder zwei Minuten, wenn der Boden des Omeletts gebräunt ist, die entsteinten Rosinen und den Zimt hinzufügen. Nachdem das Omelett eingedickt ist, drehen Sie es auf die andere Seite. Verwenden Sie zwei Gabeln oder einen Holzspatel, um das Omelett in mehrere Stücke zu teilen. Die Omelettstücke knusprig braten.

Schritt 4

Sie können das Omelett während des Bratens direkt in der Pfanne in Teile teilen und später, nachdem es vollständig gekocht ist. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, legen Sie das fertige Omelett auf einen Teller und teilen Sie es vorsichtig in kleine, gleichmäßige Quadrate.

Schritt 5

Das Omelett mit Puderzucker bestreuen und heiß oder warm servieren. Puderzucker kann durch jede Marmelade, Marmelade, Marmelade ersetzt werden. Ein so köstliches und süßes Dessert kann sowohl für ein Kind als auch für einen Erwachsenen zum Frühstück auf dem Tisch serviert werden.

Beliebt nach Thema