Der Richtige Weg, Schmalz Einzulegen

Der Richtige Weg, Schmalz Einzulegen
Der Richtige Weg, Schmalz Einzulegen

Video: Der Richtige Weg, Schmalz Einzulegen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ZSK - Der Richtige Weg 2023, Februar
Anonim

Aus Sicht der modernen Diätetik ist Schmalz trotz seines hohen Kaloriengehalts ein wertvolles Lebensmittel. Das Fett enthält einen ganzen Komplex von Vitaminen, Mineralstoffen, gesättigten und ungesättigten Fettsäuren, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind. Außerdem ist richtig gesalzener Speck eine großartige Energiequelle und ein unglaublich leckerer Snack.

Gesalzenes Schmalz
Gesalzenes Schmalz

Das Einsalzen von Schmalz ist ein verantwortungsvoller Prozess, der besondere Aufmerksamkeit für das Originalprodukt erfordert. Homogenes oder fleischiges Schmalz gilt nur dann als hochwertig, wenn es sich leicht mit einem Messer durchstechen lässt. Für den Fall, dass die Messerspitze nicht mit glatten, sondern mit ruckartigen Bewegungen in das Fett eindringt, bedeutet dies, dass das Produkt viele Adern enthält und das Fett nach dem Salzen zu hart wird.

Es ist möglich, den Vorgang des Einsalzens von Schmalz zu beschleunigen, wenn Sie eine Scheibe in separate Teller schneiden - diese Methode rechtfertigt sich, wenn die Dicke eines Stücks 6-7 cm überschreitet.Traditionell bevorzugen Spezialisten für die Zubereitung von Schmalz jedoch, es mit zu salzen eine ganze Scheibe, daher wird die Anzahl der Zutaten in Salzrezepten unter Berücksichtigung dieser Eigenschaft angegeben … Haben Sie keine Angst vor Übersalzen – das Schmalz nimmt genau so viel Salz auf, wie es benötigt.

Bevor Sie den Speck salzen, müssen Sie einen trockenen, sauberen Behälter aus Glas oder Kunststoff vorbereiten, in dem das fertige Produkt aufbewahrt wird. Das leckerste Schmalz erhält man, wenn man gewöhnliches Salz durch Steinsalz ersetzt. Ein Kilogramm Schmalz benötigt etwa 4 Esslöffel. Salz, 1 EL. gemahlener schwarzer Pfeffer, 2 TL. rote Paprika, 2-3 zerbröckelte Lorbeerblätter, Pimenterbsen, Gewürze nach Geschmack.

Eine kleine Menge der Salzmischung wird auf den Boden des Behälters gelegt, Speckstücke darauf gelegt, der Rest der Mischung wird darauf gegeben. Wer gesalzenes Schmalz mit einem würzigeren Geschmack bevorzugt, kann frische Knoblauchscheiben hinzufügen. Es ist jedoch zu beachten, dass Schmalz mit Knoblauch eine etwas kürzere Haltbarkeit hat und, um Verderb zu vermeiden, nur im Gefrierschrank gelagert werden sollte.

Am ersten Tag nach dem Salzen von Schmalz sollte sich das Produkt in einem Raum mit Raumtemperatur befinden - dies hilft ihm dabei, den Geschmack der Gewürze gründlich aufzunehmen. Am nächsten Tag wird der Speck in den Kühlschrank gestellt oder in der Kälte herausgenommen. Am dritten Tag ist das Produkt gebrauchsfertig: Die Gurkenmasse wird mit der Messerspitze abgekratzt, der Speck in Scheiben geschnitten.

Beliebt nach Thema