So Bereiten Sie Tiefgekühlte Fertiggerichte Richtig Zu

Inhaltsverzeichnis:

So Bereiten Sie Tiefgekühlte Fertiggerichte Richtig Zu
So Bereiten Sie Tiefgekühlte Fertiggerichte Richtig Zu

Video: So Bereiten Sie Tiefgekühlte Fertiggerichte Richtig Zu

Video: Die Tricks mit Tiefkühl- und Fertigprodukten | Die Tricks | NDR 2022, Oktober
Anonim

Es gibt heute eine große Auswahl an gefrorenen Fertiggerichten auf dem Markt. Jede Hausfrau kann keine Zeit mit Koteletts, Zrazy, Knödeln verschwenden, sondern bereits erstellte Optionen kaufen. Eine große Auswahl, verschiedene Marken und unterschiedliche Preispolitiken ermöglichen es Ihnen, Produkte nach Ihrem Geschmack zu finden.

So bereiten Sie tiefgekühlte Fertiggerichte richtig zu
So bereiten Sie tiefgekühlte Fertiggerichte richtig zu

Anleitung

Schritt 1

Koteletts, Zrazy, Schnitzel werden fertig verkauft. Tauen Sie sie vor dem Garen nicht auf, da sie sonst ihre Form verlieren können. Wenn Koteletts außerhalb des Gefrierschranks gebraten werden, bleiben sie an der Oberfläche haften. Es ist richtig, sie in einer heißen Pfanne mit Pflanzenöl zu kochen. Die Oberfläche unbedingt stark erhitzen und erst dann die Halbzeuge auslegen. Zuerst bei mittlerer Hitze auf einer Seite 7-10 Minuten braten, damit sich eine goldene Kruste bildet. Dann auf die andere Seite wenden, Hitze reduzieren und 10-15 Minuten halten. Während dieser Zeit ist das Produkt vollständig fertig.

Schritt 2

Knödel, Knödel oder Khinkali müssen auch nicht aufgetaut werden, damit sie nicht zusammenkleben. Sie werden in kochendem Wasser mit Gewürzen gekocht. Warten Sie, bis sich das Wasser auf 100 ° C erwärmt (kocht), und senken Sie dann die Halbzeuge in die Pfanne. Sofort umrühren, damit sie nicht verklumpen. Für einen reichhaltigeren Geschmack fügen Sie Lorbeerblätter, Pfeffer und Salz hinzu. Sie müssen 10-13 Minuten lang Knödel kochen. Warten Sie auf den Moment, in dem sie an der Oberfläche schwimmen, und warten Sie dann 5 Minuten, bis sie fertig sind. Während des Garvorgangs müssen Sie die Pfanne nicht mit einem Deckel verschließen, damit der Teig nicht herausragt und die Füllung nicht am Pfannenboden landet.

Schritt 3

Kohlrouladen oder gefüllte Paprikaschoten werden normalerweise in einer Pfanne oder einem tiefen Topf gekocht. Um es schmackhaft zu machen, braten Sie gehacktes Gemüse: Zwiebeln, Karotten und Paprika. Fügen Sie der Mischung Wasser hinzu und warten Sie, bis sie aufkocht, und tauchen Sie dann die Halbfertigprodukte in diese Brühe. Die Garzeit beträgt 7 bis 15 Minuten, sie hängt von der Größe der Stücke ab. Viele Hausfrauen geben Ketchup oder Mayonnaise in die entstandene Sauce, dies gibt einen besonderen Geschmack, erhöht aber den Kaloriengehalt. Um das Gericht würziger zu machen, fügen Sie aromatische Gewürze hinzu und bestreuen Sie das fertige Gericht beim Servieren mit Kräutern.

Schritt 4

Manty ist gedämpft. Dazu werden sie 15-20 Minuten in einen Wasserbad gegeben. Sie müssen vor dem Garen nicht aufgetaut werden, sie nehmen während des Dämpfvorgangs die erforderliche Form an. Um das Gericht noch angenehmer zu machen, vergessen Sie nicht die Sauce, Sie können sie selbst zubereiten oder fertig kaufen.

Schritt 5

Pfannkuchen gibt es heute mit einer Vielzahl von Füllungen. Dies ist ein Gericht, das aufgetaut werden muss. Sie können es einfach eine Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen oder in der Mikrowelle auf eine geeignete Einstellung stellen. Dann werden sie in einer heißen Pfanne von beiden Seiten gebraten. Sie kleben nicht sehr stark, sie können auf eine nicht sehr heiße Oberfläche gelegt werden. Es ist wichtig, einfach zu warten, bis jede Seite des Pfannkuchens gebräunt ist. Es dauert 3-4 Minuten, um das Gericht vollständig zu kochen.

Beliebt nach Thema