3 Lifehacks Mit Mehl

Inhaltsverzeichnis:

3 Lifehacks Mit Mehl
3 Lifehacks Mit Mehl

Video: 3 Lifehacks Mit Mehl

Video: Советы и Хитрости Мастеров по Дому, Которые Действительно Помогают▶3 2022, Dezember
Anonim

Mehl ist eine einzigartige Zutat, die häufig in Backwaren verwendet wird. Dank Mehl können Sie den Teig nicht nur kneten. Mehl kann das Leben beim Kochen sehr erleichtern.

3 Lifehacks mit Mehl
3 Lifehacks mit Mehl

Schwere Zutaten anheben

Life Hack ermöglicht es Ihnen, so schwere Zutaten wie Rosinen, Nüsse, gefrorene Beeren zu züchten, die beim Backen untergehen. Wenn die Füllung herunterfällt, keine Sorge, Sie können dies leicht beheben, indem Sie den Teig mit Mehl (Zimt- oder Kakaopulver - alles hängt vom gewählten Rezept) vermischen. Dann sinken schwere Produkte nicht.

Bild
Bild

Schützt den Kuchen vor dem Knacken

Das Geheimnis eines flockigen und zarten Kuchenbodens ist kaltes Fett. Die Butter sollte nicht in Stücke geschnitten, sondern gerieben werden. Sie müssen die Butter nicht mit Mehl mischen und der Teig wird perfekt. Auf der Basis des Kuchens können jedoch noch Risse entstehen, zum Abdecken lohnt es sich natürlich, ein kleines Stück Teig zu belassen. Wenn Risse auftreten, sollten Sie Wasser mit Mehl mischen und den "Fehler" mit der resultierenden Mischung abdecken. Dann muss die Basis nicht noch einmal gemacht werden.

Bild
Bild

Butter für den Kuchen

Um Butter mit Teig zu mischen, müssen Sie sie schmelzen. Die geschmolzene Butter setzt Wasser frei, das sich wiederum mit den Mehlproteinen zu Gluten vermischt. Gluten ist eine Substanz, die Brot oder Kekse zähflüssiger und zähflüssiger macht. Wenn Sie die Kekse knusprig machen möchten, müssen Sie umgekehrt vorgehen - die Butter sofort mit dem Teig mischen, damit sie nicht schmelzen. Dann erhalten Sie den gewünschten knusprigen Keks.

Bild
Bild

Beliebt nach Thema