Wie Man Haferflockengelee Macht

Wie Man Haferflockengelee Macht
Wie Man Haferflockengelee Macht

Video: Wie Man Haferflockengelee Macht

Video: Schnelles gesundes Frühstück für Backpacker 2022, August
Anonim

Keine der Geleesorten ist in ihrer Nützlichkeit mit Gelee aus Haferflocken zu vergleichen. Mit nur Wasser, Müsli und Salz können Sie ein wunderbares Getränk herstellen. Die tägliche Anwendung über drei Monate lässt Sie Ihre "inneren Probleme" für lange Zeit vergessen.

Wie man Haferflockengelee macht
Wie man Haferflockengelee macht

Es ist notwendig

  • - 1 Glas Haferflocken;
  • - 4-5 Esslöffel Kefir (optional);
  • - Salz nach Geschmack.

Anleitung

Schritt 1

Gießen Sie ein Glas Haferflocken in ein Sieb und spülen Sie es unter kaltem Wasser ab, geben Sie die Flocken dann in einen Drei-Liter-Topf oder ein Glas, fügen Sie ein kleines Stück Roggenbrot hinzu und bedecken Sie es mit gekühltem, gekochtem Wasser. Die Flüssigkeitsmenge sollte etwa 3-4 Zentimeter über dem Niveau der Haferflocken liegen.

Schritt 2

Den Topf (Glas) mit einem Deckel abdecken und 2 Tage an einem warmen Ort zum Fermentieren stellen. Um den Prozess zu verbessern, können Sie 4-5 Esslöffel frischen Kefir (Joghurt) hinzufügen.

Schritt 3

Nach Ablauf der Zeit die entstandene Masse zusammen mit Wasser durch einen Fleischwolf geben oder mit einem Mixer zerkleinern. Nimm ein Metallsieb und seihe alles ab. Wenn Flocken auf den Zellen zurückbleiben, wischen Sie sie gründlich ab. Wenn Sie kein Sieb haben, können Sie stattdessen ein feines Sieb oder ein zur Hälfte gefaltetes Käsetuch verwenden.

Schritt 4

Gießen Sie die vorbereitete Starterkultur in ein transparentes Drei-Liter-Glas, schließen Sie den Deckel und kühlen Sie es. Nach etwa 3-4 Stunden trennt sich die Flüssigkeit. Den durchsichtigen Deckel vorsichtig abtropfen lassen, den dicken nach Bedarf verwenden, um Gelee zuzubereiten.

Schritt 5

Gießen Sie ein Glas Wasser oder Milch in eine Schöpfkelle, zünden Sie es an und erhitzen Sie es. Gießen Sie den Sauerteig in die Flüssigkeit. Je nachdem, welche Geleekonsistenz Sie bevorzugen, geben Sie 2 Esslöffel in ein Glas Sauerteig. Stellen Sie die Schöpfkelle der Mischung auf das Feuer und bringen Sie sie unter ständigem Rühren zum Kochen. Versuchen Sie, ein Verklumpen zu vermeiden.

Schritt 6

Das fertige Gelee etwas salzen (normalerweise wird ein Teelöffel Salz ohne Deckel auf einen Liter des fertigen Getränks gegeben). Für den Geschmack etwas Pflanzenöl in das in Wasser gekochte Gelee geben. Wenn Sie es vorziehen, es in Milch zu kochen, können Sie ein Stück Butter, Zucker, Honig oder zum Beispiel Kondensmilch hinzufügen. Heiß oder kalt wie Gelee servieren.

Beliebt nach Thema