Hüttenkäsepfannkuchen

Hüttenkäsepfannkuchen
Hüttenkäsepfannkuchen

Video: Hüttenkäsepfannkuchen

Video: Das leckerste Hüttenkäse-Rezept in Ihrem Leben in 5 Minuten!Hüttenkäsepfannkuchen! # 89🔝❗❗ 2022, August
Anonim

Käsekuchen ist ein schnelles und gesundes Gericht, das sich ideal zum Frühstück eignet. Aber um es noch nützlicher zu machen, können Sie einige Tricks anwenden, die den Geschmack des Gerichts nur zum Besseren beeinflussen.

Hüttenkäsepfannkuchen
Hüttenkäsepfannkuchen

Es ist notwendig

  • Für Käsekuchen:
  • - 250 Gramm Hüttenkäse (es ist besser, 5 oder 7% Fett zu nehmen)
  • - 2 Esslöffel Mehl für den Teig und 1 Esslöffel zum Rollen
  • - 1 Esslöffel Zucker
  • - 1 Ei
  • - 0,5 Teelöffel Vanillezucker
  • - eine kleine Prise Salz
  • - 1 Teelöffel entsteinte weiße Rosinen
  • - 3 Stück Pflaumen
  • - Pflanzenöl zum Braten
  • Für die Soße:
  • - 2 Esslöffel Sauerrahm
  • - 1 Esslöffel flüssige Marmelade oder 1 Honig

Anleitung

Schritt 1

Rosinen und Pflaumen gründlich abspülen und mit warmem (nicht heißem) Wasser bedecken. Den Behälter mit einem Deckel abdecken und 15-20 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Das Ei mit Zucker von Hand gut verquirlen. Damit die Eier gut schlagen können, kühlen Sie sie vor und fügen Sie Salz hinzu. Die Eimischung sollte eine weißliche Farbe annehmen. Fügen Sie Vanillezucker hinzu und rühren Sie, bis er sich vollständig aufgelöst hat.

Schritt 3

Den Hüttenkäse durch ein Sieb wischen oder mit einer Gabel gut zerdrücken. Die Eiermischung mit Quark mischen, umrühren und Mehl hinzufügen. Es ist besser, den Teig mit den Händen zu kneten. Wenn es sich als dünn herausstellt, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu.

Schritt 4

Rosinen und Pflaumen abtropfen lassen. Auf einem Papiertuch oder einer Serviette trocknen, fein hacken und zum Teig geben.

Schritt 5

Den Teig gut durchrühren und eine halbe Stunde ruhen lassen. Während dieser Zeit kann überschüssige Feuchtigkeit aufgenommen werden und der Teig wird noch schmackhafter.

Schritt 6

Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Mit nassen Händen kleine Klümpchen vom Teig lösen, Unterlegscheiben formen, Mehl einrollen und in eine Pfanne geben. Die Pfannkuchen von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Schritt 7

Für die Sauce Sauerrahm mit Marmelade oder Honig glatt rühren. Die Sauce über das heiße Syrniki gießen und servieren.

Beliebt nach Thema