Fleischvorspeise

Inhaltsverzeichnis:

Fleischvorspeise
Fleischvorspeise

Video: Fleischvorspeise

Video: Fleisch-Pralinen mit Lauchcrème - Die Grillshow 390 | #Fingerfood #BBQ #Vorspeise 2022, Oktober
Anonim

Wir machen Sie auf eine originelle Fleischvorspeise aufmerksam, die in zwei Versionen zubereitet werden kann. Eine Option wird mit Pflaumen zubereitet und die zweite mit Preiselbeeren. Jede der Optionen ist auf ihre Weise besonders und sehr lecker. Der einzige Nachteil dieses Gerichts ist die langwierige Zubereitung. Dies wird jedoch durch den unvergesslichen Geschmack und das Aroma des Fleischgerichts vollständig ausgeglichen.

Fleischvorspeise
Fleischvorspeise

Zutaten:

  • 0,3 kg Schweinefleisch;
  • 0,2 kg Schweineleber;
  • 150 g Gänseleber (Entenleber);
  • 400 ml-Port;
  • 1 Scheibe Weißbrot
  • 2 Eiweiß;
  • 4 EL. l. Sauerrahm;
  • ½ TL Ingwer;
  • 2 TL Salz;
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer;
  • 1 Teelöffel trockener Thymian;
  • 50 g Trockenpflaumen;
  • 25 g Preiselbeeren.

Vorbereitung:

  1. Schweinefleisch mit Leber waschen, verschiedene Filme und Einschlüsse entfernen, nach dem Zufallsprinzip hacken und in eine Schüssel geben.
  2. Den Ingwer mit einer feinen Reibe mahlen und zu Fleisch und Leber geben. Gießen Sie dort Wein, fügen Sie schwarzen Pfeffer und trockenen Thymian hinzu.
  3. Von einer Brotscheibe die Kruste abschneiden, das Fruchtfleisch mit einem Messer fein hacken und ebenfalls zur Fleischmasse geben. Geben Sie die Proteine ​​​​ein und gießen Sie die saure Sahne ein. Diese Masse gut mischen, abdecken und 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Nachdem die Fleischmasse aufgegossen ist, muss sie mindestens zweimal durch einen Fleischwolf mit einem feinen Netz geführt und dann in zwei gleiche Teile geteilt werden.
  5. Die Pflaumen durch einen Fleischwolf geben und mit einem Teil des Hackfleisches vermischen. Die Preiselbeeren mit einem Messer fein hacken und den zweiten Teil des Hackfleisches unterrühren.
  6. Nehmen Sie zwei identische rechteckige Formen und bedecken Sie sie mit Folie, sodass die Kanten über die Seiten hängen. Fetten Sie die Folie mit Öl ein. Das Hackfleisch mit Preiselbeeren in eine Form und das Hackfleisch mit Pflaumen in die zweite Form geben.
  7. Wickeln Sie die Folie ein. Gießen Sie Bohnen auf die Folie, die als Ladung dient.
  8. Die Bleche mit Aufschnitt auf ein Backblech legen.
  9. Gießen Sie heißes Wasser in ein 3 cm großes Backblech.
  10. Schicken Sie alles für 1 Stunde in einen auf 160 Grad vorgeheizten Ofen. Nach einer Stunde die Folie entfernen und die Fleischsnacks weitere 20 Minuten backen.
  11. Die vorbereitete Fleischvorspeise aus dem Ofen nehmen, vollständig abkühlen und 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nach dieser Zeit mit Brot und nach Belieben mit Sahne servieren.

Beliebt nach Thema