Wie Macht Man Tee-Cupcakes

Inhaltsverzeichnis:

Wie Macht Man Tee-Cupcakes
Wie Macht Man Tee-Cupcakes

Video: Wie Macht Man Tee-Cupcakes

Video: Cupcakes Grundrezept | Tipps, Tricks & Varianten | Vanille-Cupcakes mit Cream Cheese Frosting 2022, Dezember
Anonim

Die Besonderheit dieser Cupcakes besteht darin, dass dem Teig aromatisierter Blatttee zugesetzt wird.

Wie macht man Tee-Cupcakes
Wie macht man Tee-Cupcakes

Es ist notwendig

  • Für 6 Cupcakes:
  • - 0,5 EL aromatisierter Blatttee;
  • - 115 g Mehl;
  • - 1 Teelöffel Backpulver;
  • - 115 g Butter;
  • - 115 g Zucker;
  • - 2 große Eier;
  • - 65 g Sauerrahm.
  • Glasur:
  • - 1 EL. Kakaopulver;
  • - 1 EL. Puderzucker;
  • - 0,5 EL Milch.

Anleitung

Schritt 1

Entfernen Sie zuerst das Öl aus dem Kühlschrank, damit es weich wird. Mahlen Sie die Blätter der Teeblätter, wenn sie groß sind.

Schritt 2

Muffinformen mit speziellen Manschetten auslegen oder mit Öl einfetten. Wenn Sie in Silikon backen, besprühen Sie sie einfach mit Wasser. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 3

Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Den zerstoßenen Tee dazugeben und umrühren.

Schritt 4

Die weiche Butter mit einem Mixer zu einer schaumigen Creme mit Zuckerzusatz schlagen. Eier einzeln unterrühren. Weiter schlagen, die Hälfte der Mehlmischung und die gesamte Sauerrahm hinzufügen, gründlich mischen und das restliche Mehl hinzufügen. Kurz vor dem Kombinieren der Zutaten kurz umrühren, damit die Cupcakes nicht hart werden.

Schritt 5

Den Teig in Förmchen aufteilen und für 20-25 Minuten in den Ofen stellen.

Schritt 6

Während die Muffins backen, bereiten Sie das Frosting vor. Dazu einfach die Milch mit Kakaopulver und Puderzucker auf die gewünschte Konsistenz mischen. Bedecken Sie die Muffins mit der Glasur, wenn sie kalt sind.

Beliebt nach Thema